Deutschland hofft noch auf die Paralympischen Spiele 2018Para-Eishockey: Abstieg aus der A-WM

Das deutsche Para-Eishockey-Team. (Foto: Gerd Hahn)Das deutsche Para-Eishockey-Team. (Foto: Gerd Hahn)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit steht die deutsche Mannschaft als Absteiger in die B-Gruppe fest. Dennoch besteht für das deutsche Para-Eishockeyteam die Chance, über ein Qualifikationsturnier doch noch ein Ticket für die Paralympischen Spiele 2018 in Pyeongchang zu lösen. Die deutsche Mannschaft eroberte dennoch die Herzen vieler Kinder, die das Team mit selbstgemalten Plakaten, Fahnen und Sprechchören anfeuerten.

Die Organisation der diesjährigen Weltmeisterschaft trägt die Handschrift des Krefelders und Ex-Pinguine-Spielers Martin Hyun, der seit 2015 für das Organisationskomitee der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 das Eishockey- und Para-Eishockey-Turnier verantwortet. „Ich hoffe sehr, dass ich die Jungs im März 2018 im Gangneung Hockey Centre begrüßen darf. Und hoffe auf ein erfolgreiches Abschneiden im Qualifikationsturnier. Beide Daumen sind gedrückt“, so Hyun.

Weltmeister wurde Kanada durch ein 4:1 im Finale gegen die USA.

Die Ergebnisse der deutschen Mannschaft:

Deutschland – Südkorea 1:2
Deutschland – Norwegen 1:2 n.V.
Deutschland – USA 0:9
Deutschland – Italien 0:5
Deutschland – Schweden 0:2
Deutschland – Kanada 0:9

U20-WM-Vorbereitung:
5:4-Erfolg für DEB-Team gegen die Eidgenossen

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihr WM-Vorbereitungsspiel in der Leinzerheide gewonnen. Die Mannschaft von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter besiegte den ...

Andrea Lanzl ist neue Rekordnationalspielerin - U18-Frauen unterliegen Finnland
Frauen-Nationalmannschaft: Knappe Niederlage gegen die Eidgenossen

​Die deutsche Frauennationalmannschaft hat das zweite Spiel beim Vier-Nationen-Turnier in Füssen nach Verlängerung verloren. Gegen die Schweiz gab es ein 4:5 (2:1, 0...

3:2-Sieg gegen Schweden
Auftakterfolg für die Frauen-Nationalmannschaft beim Heimturnier in Füssen

​Die Frauen-Nationalmannschaft ist beim Vier-Nationen-Turnier in Füssen gegen Schweden mit einem 3:2 (1:1, 2:1, 0:0)-Erfolg in das Turnier gestartet. ...

CHL-Play-offs: Schweden und Tschechen unter sich - München scheidet aus
Halbfinale der Champions Hockey League in schwedischer Hand

​Das war hart. Vor allem für die Schweiz, die wie Schweden drei Mannschaften ins Viertelfinale der Champions Hockey League gebracht hatte. ...

WADA verhängt vierjährige Sperre gegen Russland
Russland droht der Ausschluss von der Eishockey-WM

​Eine Eishockey-Weltmeisterschaft ohne Russland? Undenkbar? Aber seit dem heutigen 9. Dezember 2019 nicht mehr unmöglich. Denn die Welt-Anti-Doping-Agentur hat aufgr...

Euro Hockey Challenge
Länderspiel gegen Tschechien in Nürnberg

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kehrt im Rahmen der Euro Hockey Challenge 2020 in die Arena Nürnberger Versicherung zurück. Am 16. April 2020 bestreitet d...