Deutschland Cup 2006 belohnt Fans des DEB

Deutschland-Cup: Mitmachen und gewinnen!Deutschland-Cup: Mitmachen und gewinnen!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Noch rund zwei Monate, dann öffnen sich die Tore der TUI Arena für

einen Leckerbissen der ganz besonderen Art. Der Eishockey Deutschland

Cup von Donnerstag, den 09. November bis Sonntag, den 12. November 2006

verspricht Eishockey-Sport der Extra-Klasse und verbindet dabei die

Tradition einer Veranstaltung, die nunmehr bereits zum 16. Mal

ausgetragen wird mit

der Moderne der TUI Arena Hannover und einem modifizierten Spielplan.


Damit stellt der Deutschland Cup bereits das zweite Highlight für alle

Fans der Deutschen Nationalmannschaft in dieser Saison dar, denn

bereits im Frühjahr schaffte das Team um Coach Uwe Krupp bekanntlich

den Aufstieg zurück in die Bell-Etage des internationalen

Eishockey-Sports. Durch grandiose Leistungen bei der Division 1-WM in

Amiens (Frankreich) gelang Deutschland der erhoffte Wiederaufstieg in

die A-Gruppe und damit die Qualifikation für die WM im nächsten Jahr in

Russland.


Neben einer sportlich fantastischen Leistung haben auch die Deutschen

Fans, die zahlreich nach Frankreich gepilgert waren um ihr Team vor Ort

lautstark zu unterstützen, einen großen Anteil am Erfolg. Dafür möchte

sich der Deutsche Eishockey Bund recht herzlich bedanken und bietet den

Fans, die in Amiens mit dabei waren in Zusammenarbeit mit den

Organisatoren des Deutschland Cups ein ganz besonderes Angebot an.


Unter Abgabe der Eintrittskarte aus Amiens erhält jeder Fan, der das

Deutsche Team in Amiens unterstützt hat, 2 Freikarten für einen

beliebigen Spieltag beim diesjährigen Deutschland Cup. Der Tag ist

dabei frei wählbar. Allerdings sind die Tickets nur direkt an der

Abendkasse der TUI Arena erhältlich.


„Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal bei unseren Fans bedanken“,

äußert sich Carlos Vogel, Eventmanager des Deutschen Eishockey Bundes

zu dieser einmaligen Aktion. Er ergänzt: „Die Fans haben einen großen

Anteil am Wiederaufstieg und da wollen wir sie auch für Ihre

Unterstützung belohnen.“


Doch auch wer nicht direkt in Amiens mit dabei war und von Deutschland

aus die Daumen gedrückt hat, bekommt die Chance auf Tickets in

Hannover. Unter www.deb-online.de veranstaltet der Deutsche

Eishockey-Bund sein „Wir sagen Danke“ - Gewinnspiel, bei dem es neben

zahlreichen Preisen auch Karten für den Deutschland Cup zu gewinnen

gibt.


Weitere Informationen zum Deutschland Cup gibt es im Internet unter der Adresse www.deutschlandcup2006.de.

Entscheidung des DEB
Harold Kreis wird Eishockey-Bundestrainer – Alexander Sulzer Assistenztrainer

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat in München die beiden neuen Bundestrainer der Eishockey-Herren-Nationalmannschaft vorgestellt. Harold Kreis wird neuer hauptamtliche...

Bewerbungsunterlagen eingereicht
DEB will Eishockey-WM 2027 ausrichten

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat zum 10. Januar 2023 fristgerecht die offiziellen Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung der IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft 2027 ...

Erfolge in den Halbfinalrückspielen
Lulea HF und Tappara Tampere ziehen ins CHL-Finale ein

​Die Finalteilnehmer in der Champions Hockey League stehen fest....

Erfolg bei WM in Ritten
U18-Frauen-Nationalmannschaft steigt in Top-Division auf

​Bereits vor Beginn des letzten Spiels der DEB-Auswahl gegen Frankreich bei der U18-Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft der Division I in Ritten (Italien) steht fest,...

Indians gleichen spät aus
CHL: Tampere gewinnt Halbfinalhinspiel – Frölunda und Lulea unentschieden

​Es zahlte sich aus, Heimrecht im Hinspiel der Halbfinalpartien der Champions Hockey League zu haben. Tappara Tampere nutzten den Heimvorteil im Duell gegen den EV Z...

Tampere und Zug ebenfalls im Halbfinale
CHL: Zwei schwedische Mannschaften erreichen die nächste Runde

​In vier begeisternden Matches in den Rückspielen des Viertelfinals der Champions Hockey League setzten sich zwei schwedische Teams (Frölunda und Lulea) sowie ein fi...