Deutsche Fans sorgen für Aufsehen

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Samstagsausgabe der Tageszeitung "Jönköpings-Posten" wird den deutschen Fans Aufmerksamkeit zuteil. Auf der Titelseite sieht man in einem Riesenformat fünf Fans, die in Moskito-Trikots der Kinnarps-Arena zustreben. Redakteur Göran Bäckström schreibt unter anderem dem Sinne nach: zwar kamen nur 2.374 Zuschauer zum Eröffnungsmatch Deutschland gegen Japan, aber den deutschen Fans war es zu verdanken, dass der Eindruck vermittelt wurde, als wäre die Halle ausverkauft. Mit Trommeln, Hörnern, Sängern, phantasievoller Kleidung und anderem setzten die deutschen Fans ordentlich Farbe in Jönköpings Gruppe von Beginn an."

Dass die Japaner eigentlich nicht in die Bel Etage des Eishockeys gehören und dass sich Hans Zach (verständlicher Weise) über die "unwillkommenen Unterbrechungen, die das Tempo aus dem Spiel nahmen", aufregte, vermerkte die Zeitung ebenfalls.

Der schwerste Spieler der ganzen WM ist Alexander Judin (Russland) mit 110 kg; am wenigsten bringt mit 70 kg der Österreicher Roland Kaspitz auf die Waage. Roland Kaspitz gehört mit 170 cm Körpergrösse neben Stefan Zisser (Italien), Yoshikazu Kabayama (Japan) und Stan Reddick, Igor Beribak (beide Slowenien) auch zu den kleinsten Akteuren, während der "Allergrösste" der Österreicher André Lakos mit 202 cm misst. Am 11. Juli wird Stürmer Oliver Setzinger vom EHC Linz/Österreich 19 Jahre jung und ist damit der Benjamin des Turniers; auf fast 39 Lenze bringt es Kanadas Defender James Patrick von den Buffalo Sabres. Er feiert am 14. Juni Geburtstag .

Zwei KHL-Clubs ziehen sich zurück
Junost Minsk – der erste und einzige Meister Europas wurde gekrönt

​Seit etwa vier Wochen hat der Corona-Virus das Leben weltweit im Griff. Das gilt natürlich auch für den Sport. Alle Sportarten mussten herbe Einschnitte hinnehmen u...

Die CHL sucht einen Sport-Koordinator

In schweren Zeiten hält man zusammen und deswegen veröffentlichen wir hier die Stellenanzeige der Champions Hockey League....

Ein Blick in die WM-Historie
Als Deutschland Eishockey-Weltmeister wurde

​Die weltweite Ausnahmesituation durch die Corona-Pandemie sorgt wie gemeldet dafür, dass die Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz nicht stattfinden kann....

Tickets sollen Gültigkeit für 2021 behalten
Nach WM-Aus: DEB sagt alle Länderspiele ab

​Im Zuge der Absage der IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz als Folge der Coronavirus-Pandemie hat der Deutsche Eishockey-Bund auch alle Heim-Länder...

Erstmals kein internationales Turnier seit 1947
International Icehockey Federation sagt Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 ab

​Eine Überraschung ist es freilich nicht mehr, nun aber Gewissheit: Die Eishockey-Weltmeisterschaft, die in diesem Jahr in der Schweiz hätte stattfinden sollen, ist ...

Nächster Corona-Ausfall
IIHF sagt die U18-Weltmeisterschaft in den USA ab

​Die International Ice Hockey Federation hat die U18-Eishockey-Weltmeisterschaft abgesagt. Dies teilte der Weltverband am Freitag mit....