Der Kongress wählt

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Weltverband IIHF wird sein Halbjahrestreffen im griechischen Hersonissos auf Kreta zwischen

dem 17. und 21. September abhalten. Insider gehen davon aus, dass es sich um eines der

interessantesten der letzten Jahre handeln wird, da einige schwierige Probleme abgehandelt werden

und zur Abstimmung kommen sollen. Da steht zum Beispiel die Frage nach dem Gastgeberland der

2007er Weltmeisterschaft im Raum. Kanada hat sich, zum erstenmal seit 30 Jahren, als Ausrichter

beworben. Bisher traten die Kanadier noch nie als WM-Organisator auf; für 1970 war das Ahornland

vorgesehen, zog sich aber wegen Unstimmigkeiten über die Amateurfrage zurück. Die Konkurrenten

für jene WM kommen aus Deutschland, Schweden und Russland. Am nächsten Donnerstag, dem 18.

September, wird diese Frage zur Abstimmung kommen. Wie bekannt, findet die kommende WM in

Tschechien (Prag und Mähr.-Ostrau), jene von 2005 in Österreich (Wien und Innsbruck) statt,

während Lettland in drei Jahren die Gastgeberrolle übernehmen wird. Eine Direktübertragung hat die

IIHF eingerichtet. Unter IIHF.com website sind die Interessierten hautnah dabei. Andere wichtige

Entscheidungen: Das IIHF-Council wird dem Kongress einen Modus einschließlich Qualifikation für

die Olympischen Winterspiele 2006 im italienischen Turin vorschlagen. Hier geht es auch um die

Anzahl der teilnehmenden Mannschaften sowohl bei den Männer als auch bei den Frauen. Die Frage,

ob die ersten zwei weiblichen Mitglieder in den IIHF-Council aufrücken sollen, steht ebenfalls an.

Falls diese Frage bejaht wird, erfolgt eine Aufstockung des momentan elfköpfigen Ausschusses für

die Periode von 2003 bis 2008 auf 13. Es wäre das erste Mal in der 94-jährigen Geschichte der IIHF,

dass Frauen “mitmischen” würden. Die Namen sowie die Nationalitäten dieser Kandidaten würden

noch während des Kongresses bekannt gegeben werden.

Biel stoppt Niederlagenserie
EV Zug setzt sich nach Sieg gegen Langnau in der Schweizer NL ab

​Die Spannung in der Schweiz wird immer größer. Der EV Zug konnte das erste seiner Nachholspiele gewinnen, hat in der National League nun drei Punkte Vorsprung auf d...

Anfang Februar im Wellblechpalast
U19-Nationalmannschaft bestreitet Fünf-Nationen-Turnier in Berlin

​Die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreitet vom 4. bis 8. Februar ein Fünf-Nationen-Turnier in Berlin. Im Wellblechpalast misst sich die DEB-Auswahl, die von U20...

Vier Punkte bei Comeback trotz Verletzung
Jaromir Jagr schießt Kladno zum Sieg beim Tabellenführer Sparta Prag

Trotz noch nicht vollständig überstandener Adduktorenverletzung erzielte der fast 48 Jahre alte Stürmer zwei Tore und zwei Assists gegen das Team von Uwe Krupp....

Einmal Gold, Einmal Silber und Zweimal Bronze
Vier Medaillen für deutsche Eishockeycracks bei den Youth Olympic Games

Die deutschen Eishockey-Athletinnen und Athleten haben sich vier Medaillen bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne gesichert....

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....

SønderjyskE gewinnt Finalturnier bei Heimvorteil
Continental-Cup geht erstmals nach Dänemark

​Der erste internationale Cup der Saison 2019/20 wurde bei einem Finalturnier in Dänemark ausgespielt. Gewinner des Continental-Cups ist mit SønderjyskE erstmals ein...