Dennis Seidenberg und Korbinian Holzer verstärken die NationalmannschaftRieder-Absage bestätigt – letzte Testspiele gegen Dänemark und Südkorea

Dennis Seidenberg streift erneut das Trikot der deutschen Nationalmannschaft über. (Foto: dpa/picture alliance/Sven Simon)Dennis Seidenberg streift erneut das Trikot der deutschen Nationalmannschaft über. (Foto: dpa/picture alliance/Sven Simon)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 36 Jahre alte Verteidiger von den New York Islanders aus der NHL soll bei den Partien der DEB-Auswahl gegen den Gastgeber (25. April, 19.30 Uhr live auf SPORT1.de und bei SPORT1+) und Südkorea (27. April, 13.30 Uhr live bei SPORT1) schon auflaufen. „Dennis ist ein absoluter ‚Leader‘. Wir sind froh, dass wir ihn dabeihaben. Er verleiht unserer Defensive ein großes Stück Stabilität“, freute sich Bundestrainer Marco Sturm über die Zusage des Stanley-Cup-Siegers von 2011.

Auch Korbinian Holzer von den Anaheim Ducks wird bei der anstehenden Weltmeisterschaft in Herning/Dänemark (4. bis 20. Mai 2018) das deutsche Nationaltrikot tragen. „Korbinian Holzer stößt pünktlich zum WM-Start zur Nationalmannschaft. Wir erwarten ihn in der kommenden Woche“, sagte der Bundestrainer, der jedoch schweren Herzens auf Tobias Rieder (LA Kings) verzichten muss.

„Tobias Rieder wollte unbedingt dabei sein. Aber seine Vertragssituation für die kommende Saison ist ungeklärt und das Risiko einfach zu hoch für ihn. Zumal er sich ausgerechnet bei den letzten beiden Weltmeisterschaften verletzt hat. Ich verstehe seine Entscheidung daher absolut“, betonte Sturm.

Während Seidenberg neu im Aufgebot für die kommenden Partien ist, werden Verteidiger Benedikt Brückner sowie die Stürmer Simon Danner und Jaroslav Hafenrichter nicht mehr zum Kader gehören. Sturm: „Alle drei haben sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt und alles gegeben. Den Spielern eine Absage zu erteilen, ist nie schön.“

Auch im Trainerteam erwartet Sturm zur WM ein altbekanntes Gesicht zurück: Geoff Ward, Assistant Coach bei den New Jersey Devils, wird wie schon bei den vergangenen Weltmeisterschaften sowie der Olympia-Qualifikation 2017 auch in Dänemark an der Bande stehen.

Schweiz-Testspiele abgesagt
Maßnahme der U18-Männer-Nationalmannschaft abgebrochen

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat die Phase zwei der WM-Vorbereitung der U18-Männer-Nationalmannschaft nach einem positiven Corona-Schnelltest im Team sofort abgebroc...

16 Stunden nach dem 5:1-Sieg
DEB-Frauen verlieren zweiten WM-Test gegen Österreich nach Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel für das WM-Turnier in Kanada knapp verloren. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes unterlag 16 ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen siegen in erstem WM-Test deutlich gegen Österreich

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Testspiel für das WM-Turnier in Kanada erfolgreich gestaltet. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes besie...

Phase zwei der WM-Vorbereitung
U18-Männer-Nationalmannschaft testet zweimal gegen die Schweiz

​Die U18-Männer-Nationalmannschaft startet in dieser Woche in die Phase zwei der Vorbereitung auf die WM in den USA (26. April bis 6. Mai). ...

La Montanara erklingt bald in neuer Arena
HC Ambri-Piotta verabschiedet sich von der Valascia

​22.467 Tage oder 61-einhalb Jahre. Ein Alter, in dem viele Menschen in Deutschland und in der Schweiz (fast) in Rente gehen oder zumindest am Horizont ihren Ruhesta...

Am 22. April geht es nach Kanada
DEB-Frauen treffen in zwei WM-Tests auf Österreich

​Die deutsche Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft wird in Phase zwei der Vorbereitung auf das WM-Turnier in Kanada (6. bis 16. Mai) zwei Testspiele gegen Österreich ...