Den Weltmeister an der Börse handeln

Eishockey in Namibia startbereitEishockey in Namibia startbereit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kurse für Tschechien steigen. Der Index and der Bluevex Sportbörse kletterte in den letzten Tagen von 2,5 € auf aktuell 4 €. Wer Rußland Weltmeisteraktien hatte, hat gewissermaßen gestern seinen persönlichen Börsencrash erlebt. Mitfavorit Finnland dümpelt seltsamerweise seit Tagen, trotz der zuletzt überausdeutlichen Siege gegen Dänemark und Rußland um die 2€ Marke. Wer glaubt, daß die Finnen Weltmeister werden und jetzt einsteigt, kann noch richtig Geld verdienen, oder bei steigenden Kursen einfach mal die Gewinne mitnehmen. Bluevex ist eine richtige Börse, an der in Kooperation mit dem in Deutschland zugelassenen Wettanbieter „digibet wetten.de AG“ Wetten und Quoten wie Optionsscheine oder Aktien gehandelt werden. Im Unterschied zu altbekannten Sportwetten kann der „Anleger“ seine Wette jederzeit wieder verkaufen und so Kursgewinne innerhalb von Minuten realisieren. Der Handel bleibt auf diese Weise immer lebendig. Die Kursentwicklung eines Wettscheins und dessen Charts sind transparent und spiegeln durch Angebot und Nachfrage unmittelbar den Verlauf des Sportereignisses wieder.

Die Nutzer handeln nach der Ausgabe der Wettscheine durch die digibet wetten.de AG hauptsächlich untereinander. Dadurch sind die Quoten bei Bluevex an Aktualität und Attraktivität den Buchmacher-Quoten im Regelfall überlegen. Bis zum Ende des Wett-Ereignisses können die Wettfreunde auf Kursschwankungen reagieren und permanent ihre Gewinne mitnehmen, ohne – wie bisher - auf den Ausgang des Sportereignisses warten zu müssen. Der Wettvorgang wird schneller und spannender, schließlich kann jedes Tor eine Wende bringen.

Über Hockeyweb.de jetzt Aktien kaufen.