DEB-Nachwuchs bestreitet Fünf-Nationen-Turnier in FüssenU17-Nationalmannschaft

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die deutsche U17-Nationalmannschaft startet bereits am 11. August um 15. Uhr mit einem vorbereitenden Länderspiel gegen den späteren Turniergegner aus den USA. Zum Turnierstart trifft zwei Tage später die USA auf die Slowakei (15 Uhr) und Deutschland spielt auf heimischen Eis gegen Tschechien (18.30 Uhr). Im weiteren Turnierverlauf trifft die DEB-Auswahl auf die Slowakei (14. August, 18.30 Uhr), die Schweiz (16. August, 18.30 Uhr) und die USA (17. August, 16.30 Uhr).

Steffen Ziesche, Nachwuchs-Bundestrainer: „Die U17-Nationalspieler können sich beim Fünf-Nationen-Turnier in Füssen gegen qualitativ hochwertige Gegner beweisen. Für mich als U18-Bundestrainer bietet sich die Möglichkeit, die Spieler zu analysieren und entsprechend zu erkennen, wer bereits für die U18-Nationalmannschaft bereit ist. Wir freuen uns auf das hochkarätige Turnier.“

Spielplan:

13.08.2019, 15.00 Uhr: USA – Slowakei

13.08.2019, 18.30 Uhr: Deutschland – Tschechien

14.08.2019, 15.00 Uhr: Schweiz – Tschechien

14.08.2019, 18.30 Uhr: Deutschland – Slowakei

15.08.2019, 15.00 Uhr: Tschechien – Slowakei

15.08.2019, 18.30 Uhr: Schweiz – USA

16.08.2019, 15.00 Uhr: Tschechien – USA

16.08.2019, 18.30 Uhr: Deutschland – Schweiz

17.08.2019, 13.00 Uhr: Slowakei – Schweiz

17.08.2019, 16.30 Uhr: USA – Deutschland

Der deutsche Kader:

Torhüter: Luca Ganz (Jungadler Mannheim), Nikita Quapp (Red Bull Akademie).

Verteidiger: Markus Freis (Kölner EC), Michael Gottwald (Starbulls Rosenheim), Malte Krenzlin (Jungadler Mannheim), Sandro Mayr (Starbulls Rosenheim), Maxim Rausch (Düsseldorfer EG), Felix Ribnitzky (Düsseldorfer EG), Julian Wäser (Eisbären Juniors Berlin), Marius Winkelmann (Red Bull Akademie).

Stürmer: Konstantin Bongers (Düsseldorfer EG), Justin Büsing (Kölner EC), Oliver Eckl (Red Bull Akademie), Sten Fischer (Red Bull Akademie), Tim Gorgenländer (Jungadler Mannheim), Haakon Hänelt (Red Bull Akademie), Philip Hecht (Jungadler Mannheim), Nikolaus Heigl (EC Bad Tölz), Thomas Heigl (EC Bad Tölz), Connor Korte (HC Davos), Kevin Niedenz (Düsseldorfer EG), Yannick Proske (ES Weißwasser), Bennet Roßmy (Bili Tygri Liberec), Pascal Steck (EV Landshut).

Im Viertelfinale nun gegen Finnland
Junioren-WM: Niederlage für U20-Nationalmannschaft im letzten Vorrundenspiel gegen Schweden

Im letzten Spiel der Gruppenphase der Junioren-Weltmeisterschaft unterliegt die deutsche U20-Nationalmannschaft trotz guter Leistung Schweden mit 2:4. Als Tabellendr...

Sieg gegen die Schweiz
U20-Nationalmannschaft qualifiziert sich für WM-Viertelfinale

​Die deutscheU20-Nationalmannschaft um Bundestrainer Tobias Abstreiter feiert den zweiten Sieg in der Gruppenphase der Junioren-Weltmeisterschaft in Edmonton. In ein...

4:2-Sieg dank Blank-Hattrick
U20-Nationalmannschaft holt ersten Sieg bei der WM gegen Österreich

In seiner zweiten U20-Eishockey-WM-Partie sichert sich das DEB-Nachwuchsteam die ersten drei Punkte in der Gruppe B gegen die Auswahl aus Österreich. Mit einem 4:2 s...

Wir suchen neue Redakteure
Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Redaktionsteam suchen wir eishockeybegeisterte Mitstreiter. Aktuell suchen wir vor allem Redakteure, die sich mit der U20-WM beschäftigen....

Jetzt alle Livedaten zum Turnier in der App
U20-WM ab sofort im Liveticker in der Hockeyweb App

Neben vielen anderen Ligen und Turnieren bekommt ihr in der Hockeyweb App ab sofort auch einen Liveticker mit allen Daten für die U20-Weltmeisterschaft. Wartet also ...

Deutscher Nationalspieler bleibt langfristig in der Schweiz
Dominik Kahun verlängert beim SC Bern bis 2027

Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert. Zuvor war sein Vertrag bis 2024 gelaufen....

CHL Gruppenphase

Donnerstag 01.09.2022
GKS Katowice Katowice
- : -
Rögle BK Rögle
Fehérvár AV19 Székesfehérvár
- : -
ZSC Lions Zürich
Frölunda HC Göteborg
- : -
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
- : -
Tappara Tampere Tampere
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
- : -
Tampere Ilves Tampere
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
EHC Red Bull München München
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
- : -
Eisbären Berlin Berlin
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
Stavanger Oilers Stavanger
Freitag 02.09.2022
HC Oceláři Třinec Třinec
- : -
Belfast Giants Belfast
TPS Turku Turku
- : -
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
Mikkelin Jukurit Mikkelin
- : -
Luleå HF Luleå
Skellefteå AIK Skellefteå
- : -
HC Davos Davos
HC Sparta Prag Prag
- : -
Aalborg Pirates Aalborg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EV Zug Zug
KS Cracovia Krakau
- : -
Straubing Tigers Straubing
Färjestad BK Färjestad
- : -
EC Villacher Sportverein Villach