DEB-Frauen spielen um Platz fünfNations Cup in Füssen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eidgenossen hatten den besseren Start ins Spiel und von Beginn an stand Jenny Harß im Tor der Deutschen Mannschaft im Fokus. Nach zwei herausragenden Paraden hintereinander musste sich die Allgäuerin dann aber in der fünften Spielminute das erste Mal an diesem Abend geschlagen geben. Isabell Waidacher verwandelte den zweiten Nachschuss zur Schweizer Führung. Im Anschluss drehten die deutschen Frauen auf und erkämpften sich gute Möglichkeiten. Erst scheitere Andrea Lanzl in Unterzahl knapp, dann verpassten Kerstin Spielberger und Julia Zorn und so ging es mit einem Ein-Tor-Rückstand in die erste Pause.

Den zu diesem Zeitpunkt mehr als verdienten Ausgleich hatte zu Beginn des Mittelabschnitts dann zunächst Marie Delarbre in Überzahl, wenige Sekunden später Franziska Feldmeier auf dem Schläger, konnten die Scheibe aber nicht über die Linie bringen. Im Gegenzug bauten die Schweizerinnen ihre Führung aus. Erst traf Lara Stalder unhaltbar in den Winkel, dann Alina Müller in Überzhl per Direktabnahme und schließlich Evelina Raselli aus dem Slot.

Auch im Schlussabschnitt sollte der Anschlusstreffer nicht gelingen und dies obwohl die DEB-Auswahl deutlich mehr Spielanteile hatte. Damit musste sich die Mannschaft um Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker erneut geschlagen geben und trifft morgen auf den Drittplatzierten der Gruppe A, Kanada.

1:4-Niederlage in Nürnberg
DEB-Team verliert trotz Chancenplus gegen Weißrussland

​Zwei Wochen vor dem Auftakt der IIHF-WM 2021 in Riga/Lettland wartet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft weiter auf ein Erfolgserlebnis. Das Team von Bundestr...

Seider-Klub gewinnt drittes Spiel der Best of Seven-Serie
Rögle BK zurück im Kampf um die schwedische Meisterschaft

​Nach zwei Auswärtsniederlagen antwortete Rögle BK mit einem deutlichen 5:1-Heimsieg gegen die Växjö Lakers. Damit ist der Seider-Klub wieder mitten im Rennen um die...

Markus Eisenschmid: „Jeder hat sich gefreut“
DEB-Team wieder auf dem Eis

​Nachdem das grüne Licht kam, ließ sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nicht lange bitten. Am Donnerstagvormittag war die Mannschaft von Bundestrainer Ton...

Coronafall im Trainerstab
DEB-Team bricht ersten Trainingstag von Phase drei vorsorglich ab

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den ersten Trainingstag in Phase drei der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 in Riga/Lettland (21. Mai bis 6. Juni) nac...

Gastgeber brauchten nur 17 Schüsse zum Sieg nach Verlängerung
Växjö Lakers gewinnen auch zweites Finalspiel gegen Seiders Rögle BK

Die Südschweden gewannen auch das zweite Finalduell gegen Moritz Seiders Rögle BK. Mit 3:2 nach Verlängerung behielt das Team von Coach Sam Hallam die Oberhand. Nur ...

Phase drei der WM-Vorbereitung
Sieben Spieler stoßen zu DEB-Kader hinzu

​Mit drei Torhütern, neun Verteidigern und 14 Stürmern geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in Phase drei der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 im lettisch...

WM Vorrunde

Freitag 21.05.2021
Deutschland Deutschland
- : -
Italien Italien
Russland Russland
- : -
Tschechien Tschechien
Kanada Kanada
- : -
Lettland Lettland
Belarus Belarus
- : -
Slowakei Slowakei
Samstag 22.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
- : -
Schweden Schweden
Finnland Finnland
- : -
United States of America USA
Großbritannien Großbritannien
- : -
Russland Russland
Lettland Lettland
- : -
Kasachstan Kasachstan
Tschechien Tschechien
- : -
Schweiz Schweiz
Sonntag 23.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Italien Italien
Großbritannien Großbritannien
- : -
Slowakei Slowakei
Kasachstan Kasachstan
- : -
Finnland Finnland
Schweden Schweden
- : -
Belarus Belarus
Kanada Kanada
- : -
United States of America USA
Dänemark Dänemark
- : -
Schweiz Schweiz