DEB-Frauen spielen um Platz fünfNations Cup in Füssen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eidgenossen hatten den besseren Start ins Spiel und von Beginn an stand Jenny Harß im Tor der Deutschen Mannschaft im Fokus. Nach zwei herausragenden Paraden hintereinander musste sich die Allgäuerin dann aber in der fünften Spielminute das erste Mal an diesem Abend geschlagen geben. Isabell Waidacher verwandelte den zweiten Nachschuss zur Schweizer Führung. Im Anschluss drehten die deutschen Frauen auf und erkämpften sich gute Möglichkeiten. Erst scheitere Andrea Lanzl in Unterzahl knapp, dann verpassten Kerstin Spielberger und Julia Zorn und so ging es mit einem Ein-Tor-Rückstand in die erste Pause.

Den zu diesem Zeitpunkt mehr als verdienten Ausgleich hatte zu Beginn des Mittelabschnitts dann zunächst Marie Delarbre in Überzahl, wenige Sekunden später Franziska Feldmeier auf dem Schläger, konnten die Scheibe aber nicht über die Linie bringen. Im Gegenzug bauten die Schweizerinnen ihre Führung aus. Erst traf Lara Stalder unhaltbar in den Winkel, dann Alina Müller in Überzhl per Direktabnahme und schließlich Evelina Raselli aus dem Slot.

Auch im Schlussabschnitt sollte der Anschlusstreffer nicht gelingen und dies obwohl die DEB-Auswahl deutlich mehr Spielanteile hatte. Damit musste sich die Mannschaft um Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker erneut geschlagen geben und trifft morgen auf den Drittplatzierten der Gruppe A, Kanada.

Augsburger Panther setzen sich mit 3:2 in Liberec durch
Das deutsche Trio erreicht komplett das Achtelfinale der CHL

​Das war mal ein Ausrufezeichen. Die deutschen Vertreter aus Mannheim, München und Augsburg konnten sich in ihren Gruppen durchsetzen und erreichten damit das Achtel...

Augsburg braucht am Mittwoch einen Punkt in Liberec
Adler Mannheim und Red Bull München im CHL-Achtelfinale

​Die erste Runde des sechsten Spieltages in der CHL brachte etliche Entscheidungen mit stellenweise dramatischen Abläufen. ...

Länderspiele gegen die finnischen U16-Auswahlmannschaften
U16-Nationalmannschaft mit drei Spielen in Vierumäki

Die U16-Nationalmannschaft bestreitet vom 17. bis 20. Oktober 2019 in Vierumäki (Finnland) drei Länderspiele gegen die finnischen U16-Auswahlmannschaften....

Schweiz: Erster Verfolger ist Biel, Tabellenletzter Fribourg
ZSC Lions nach elf Spieltagen mit 22 Punkten an der Spitze

​Elf Spieltage sind bis jetzt in der Schweizer National League absolviert worden und der Tabellenführer heißt Zürcher SC Lions. Erster Verfolger ist der EHC Biel, wä...

CHL am Mittwoch – Gruppe B ist bereits entschieden
Entscheidungen in Gruppe A und Gruppe D sind vertagt

Nicht ganz so viel los wie am Dienstagabend war am Mittwoch in der Champions Hockey League. Am zweiten Tag des fünften Spieltags fanden lediglich vier Partien statt,...

Augsburger Panther brauchen noch einen Punkt
2:1-Sieg gegen Färjestad: EHC Red Bull München in CHL-Play-offs

Gleich 16 Spiele wurden am ersten Tag des fünften Spieltags der CHL-Gruppenphase ausgetragen. Während Mannheim trotz einer Niederlage bereits im Achtelfinale stand, ...