DEB-Frauen siegen in erstem WM-Test deutlich gegen ÖsterreichKlarer 5:1-Erfolg

Die Deutschen setzten das Tor der Österreicherinnen unter Druck. (Foto: DEB / Dominic Pencz)Die Deutschen setzten das Tor der Österreicherinnen unter Druck. (Foto: DEB / Dominic Pencz)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Treffer für die Mannschaft von Nachwuchs-Bundestrainerin Franziska Busch erzielten Rekordnationalspielerin Andrea Lanzl (6.), Laura Kluge (35.), Nicola Eisenschmid (48.), Tabea Botthof (51.) und Katarina Jobst-Smith (59.). Für die Gäste aus dem Nachbarland traf Anna Meixner (21.) zum zwischenzeitlichen 1:1.

Das DEB-Team befindet sich gerade in Teil zwei der WM-Vorbereitung am Bundesstützpunkt und absolviert am Donnerstag (11 Uhr) einen weiteren Leistungsvergleich mit den Österreicherinnen. Nach einer anschließenden Woche im Heimtraining beginnt ab dem 16. April die heiße Phase der Einstimmung auf den Saisonhöhepunkt. Bis zur Abreise nach Kanada am 22. April werden die DEB-Frauen in einer Blase trainieren und unterliegen dann bereits den Testvorgaben für die WM. Erst ab 1. Mai ist im WM-Ort dann Eistraining möglich.

Der WM-Auftakt für die DEB-Frauen steigt am 6. Mai gegen Japan (18 Uhr deutscher Zeit), weitere Gegner in der Vorrundengruppe B in Truro werden Tschechien (8. Mai), Ungarn (10. Mai) und Dänemark (11. Mai) sein. Kurz vor Turnierbeginn ist noch ein dritter WM-Test für die deutsche Mannschaft geplant.

Nachwuchs-Bundestrainerin Franziska Busch: „Wir haben uns von Drittel zu Drittel gesteigert. Man hat schon gemerkt, dass die Spielerinnen jetzt länger nicht gespielt haben. Insgesamt war es eine gute und kompakte Leistung, wir konnten einige Sachen umsetzen, die wir zuvor trainiert haben und wissen, woran wir für morgen noch arbeiten müssen. Die fünf Tore sind für uns auch schön, das ist nicht selbstverständlich. Wir haben uns alle Tore hart erarbeitet und viel Zeit in der offensiven Zone verbracht. Jetzt wollen wir morgen nochmal über 60 Minuten eine gute Leistung bringen und versuchen, das Tempo hochzuhalten.“

Im Viertelfinale nun gegen Finnland
Junioren-WM: Niederlage für U20-Nationalmannschaft im letzten Vorrundenspiel gegen Schweden

Im letzten Spiel der Gruppenphase der Junioren-Weltmeisterschaft unterliegt die deutsche U20-Nationalmannschaft trotz guter Leistung Schweden mit 2:4. Als Tabellendr...

Sieg gegen die Schweiz
U20-Nationalmannschaft qualifiziert sich für WM-Viertelfinale

​Die deutscheU20-Nationalmannschaft um Bundestrainer Tobias Abstreiter feiert den zweiten Sieg in der Gruppenphase der Junioren-Weltmeisterschaft in Edmonton. In ein...

4:2-Sieg dank Blank-Hattrick
U20-Nationalmannschaft holt ersten Sieg bei der WM gegen Österreich

In seiner zweiten U20-Eishockey-WM-Partie sichert sich das DEB-Nachwuchsteam die ersten drei Punkte in der Gruppe B gegen die Auswahl aus Österreich. Mit einem 4:2 s...

Wir suchen neue Redakteure
Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Redaktionsteam suchen wir eishockeybegeisterte Mitstreiter. Aktuell suchen wir vor allem Redakteure, die sich mit der U20-WM beschäftigen....

Jetzt alle Livedaten zum Turnier in der App
U20-WM ab sofort im Liveticker in der Hockeyweb App

Neben vielen anderen Ligen und Turnieren bekommt ihr in der Hockeyweb App ab sofort auch einen Liveticker mit allen Daten für die U20-Weltmeisterschaft. Wartet also ...

Deutscher Nationalspieler bleibt langfristig in der Schweiz
Dominik Kahun verlängert beim SC Bern bis 2027

Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert. Zuvor war sein Vertrag bis 2024 gelaufen....

CHL Gruppenphase

Donnerstag 01.09.2022
GKS Katowice Katowice
- : -
Rögle BK Rögle
Fehérvár AV19 Székesfehérvár
- : -
ZSC Lions Zürich
Frölunda HC Göteborg
- : -
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
- : -
Tappara Tampere Tampere
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
- : -
Tampere Ilves Tampere
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
EHC Red Bull München München
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
- : -
Eisbären Berlin Berlin
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
Stavanger Oilers Stavanger
Freitag 02.09.2022
HC Oceláři Třinec Třinec
- : -
Belfast Giants Belfast
TPS Turku Turku
- : -
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
Mikkelin Jukurit Mikkelin
- : -
Luleå HF Luleå
Skellefteå AIK Skellefteå
- : -
HC Davos Davos
HC Sparta Prag Prag
- : -
Aalborg Pirates Aalborg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EV Zug Zug
KS Cracovia Krakau
- : -
Straubing Tigers Straubing
Färjestad BK Färjestad
- : -
EC Villacher Sportverein Villach