Dany Heatley wechselt von Bern nach Kasan

Dany Heatley wechselt von Bern nach KasanDany Heatley wechselt von Bern nach Kasan
Lesedauer: ca. 1 Minute

NHL-Topstar Dany Heatley (24) wechselt vom Schweizer Nationalliga A Club

SC

Bern zum russischen Spitzenclub AK Bars Kazan. Obwohl der Flügelstürmer

noch

in Bern unter Vertrag ist, hat er den SCB um sofortige

Vertragsauflösung

gebeten. Heatley kann in Kasan offenbar wesentlich mehr

verdienen. Der

Berner Schlittschuh Club hat dem Drängen des gebürtigen

Freiburgers

nachgegeben und die Freigabe für eine Transfersumme von 100 000

Dollar an

Kazan erteilt. Dany Heatley erzielte für Bern in 16 Spielen 14 Tore

und 10

Assists. Der Kanadier war erst vor wenigen Wochen wieder in das Team

des SCB

zurück gekehrt, nachdem er eine schwere Augenverletzung überstanden

hatte.

Heatley, der in den letzten Spielen der Schlüsselspieler war, fehlt

dem SCB

für die letzten drei entscheidenden Spiele zur Playoffqualifikation.

Der

26-jährige NHL Stürmer Jean-Pierre Dumont (Buffalo Sabres) wird nun

die

Ausländerpostion von Heatley einnehmen. (dim - Foto: NHL)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...

4:1 gegen Japan
DEB-Frauen gewinnen zweites WM-Spiel in Folge

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über den zweiten Sieg bei der IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft in Utica (USA) freuen. Das Team von Bundestrainer Jeff ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen gewinnen zum WM-Auftakt gegen Dänemark

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über einen Auftaktsieg bei der 2024 IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica freuen. Das Team um Fraue...

Leon Gawanke und Tom Kühnhackl sind nicht mit dabei
Harold Kreis verkündet 24-köpfigen Kader für die WM-Vorbereitung

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft beginnt kommende Woche ihre Vorbereitungen auf die IIHF-Weltmeisterschaft 2024, die vom 10. bis zum 26. Mai in Tschechien s...

Ziel ist das Viertelfinale bei der WM in den USA
Deutsche Eishockey-Frauen unterliegen der Schweiz in letztem WM-Testspiel

​Die deutsche Eishockey-Frauennationalmannschaft musste sich kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft in den USA (03.04.24) in einem Vorbereitungsspiel der Schweiz g...

Auch JJ Peterka, Nico Sturm und Lukas Reichel wollen dabei sein
Stützle und Grubauer zeigen Bereitschaft für Eishockey-WM in Tschechien

Die deutschen NHL-Profis, angeführt von Tim Stützle und Torhüter Philipp Grubauer, zeigen großes Interesse daran, Deutschland bei der kommenden Eishockey-Weltmeister...