Crosby, Ovechkin, Draisaitl & Co bald im FreeTV auf Sport1 Sport1 sichert sich Übertragungsrechte

Lesedauer: ca. 1 Minute

Insgesamt sind beim World Cup of Hockey 2016 acht Teams mit über 170 der besten NHL-Spieler auf dem Eis. Mit Kanada, den USA, Russland, Finnland, Schweden und Tschechien sind die besten sechs Nationen der IIHF-Weltrangliste dabei. Hinzu kommen das Team Europe sowie das Team Nordamerika. Neben NHL-Superstars wie Sidney Crosby (Kanada l Pittsburgh Penguins), Patrick Kane (USA l  Chicago Blackhawks) oder Alex Ovechkin  (Russland l  Washington Capitals) werden für das Team Europe mit Leon Draisaitl (Edmonton Oilers), Tobias Rieder (Arizona Coyotes), Thomas Greiss (New York Islanders) sowie Christian Ehrhoff und Dennis Seidenberg (beide aktuell noch ohne Klub) auch fünf deutsche Spieler auflaufen.

Am 17. September startet das Mega-Event in Toronto / Kanada im Air Canada Centre, der Heimat von Torontos NHL Klub Toronto Maple Leafs. Sport1 und Sport1 US zeigen alle 29 Partien Live! Komm mit uns zum World Cup of Hockey 2016 in Toronto und treffe alle NHL-Helden bei einem unvergesslichen Event!

Neben dem World Cup of Hockey zeigt Sport1 auch die drei deutschen Spiele bei der Olympia Qualifikation in Riga vom 1.-4. September live im FreeTV.

Am 16. September öffnet dann die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ihre Tore, auch hier zeigt Sport1 die Saisoneröffnung der Kölner Haie gegen den amtierenden Meister EHC Red Bull München live. 

Endgültige Kader-Nominierung am 28. März
Frauen-Nationalmannschaft: WM-Vorbereitung vom 22. bis 31. März in Füssen

Vom 22. bis 31. März 2019 absolvieren die Frauen ihre finale Vorbereitung auf die diesjährige 2019 IIHF Eishockey Frauen-Weltmeisterschaft, die vom 4. bis 14. April ...

Schweiz: Zwei Serien stehen 2:0, zwei 1:1
EHC Biel und EV Zug auf dem Weg ins Halbfinale

​Bereits die ersten beiden Spiele im Viertelfinale der Schweizer NL-Play-offs zeigten, dass keiner der Favoriten die Runde im Schongang absolvieren kann. Sehr kurios...

Brisante Serie Lausanne - Langnau
Heinz Ehlers will gegen Ex-Club weiterkommen

Lausanne gleicht im brisanten Duell gegen Langnau aus....

SC Bern holt mit vier Punkten Vorsprung die Hauptrundenmeisterschaft
Unglaublich: Meister ZSC Lions muss in die Play-downs

​In der Schweiz hat am Montagabend die Erde gebebt. Natürlich im übertragenen Sinne und niemand landete im Spittal, aber es wird „Opfer“ geben, nämlich bei einigen s...

Play Off-Viertelfinale in Tschechiens Unterhaus
Jaromir Jagr trifft auf seinen Übeltäter

Wenn es um Superstar Jaromir Jagr, ist alles ein bisschen größer - und so erhält auch das Duell im Play Off-Viertelfinale in Tschechiens zweithöchster Liga zwischen ...

Ambri schockt Zug – deutlicher Sieg für Lugano gegen
Schweiz: SC Bern steht nach Sieg in Davos vor dem Hauptrundentitel

​Der Dienstagabend hatte es in sich. Drei Nachholspiele standen auf dem Programm und in allen dreien blieben die Gäste Sieger. Vor allem das Torverhältnis von 17:6 s...