Continental-Cup 2020/21 findet nicht stattCovid-19-Expertengruppe der IIHF empfiehlt Absage

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der IIHF-Rat traf die Entscheidung während einer Videokonferenz am Montag, 24. August. Während die Expertengruppe den Rat über die Gründe für die Empfehlung einer vollständigen Stornierung informierte, wies sie auf bestehende Reisebeschränkungen hin, die innerhalb des Gastgeberlandes der Gruppe A noch bestehen.

Weitere bestehende Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit von Turnierveranstaltern und konkurrierenden Teams, die Einhaltung der Covid-19-Sicherheitsbestimmungen des IIHF sicherzustellen, veranlassten den Rat, das gesamte Turnier abzusagen.

„Wir haben die Fähigkeit unserer Turnierveranstalter, den Continental Cup sicher und in Übereinstimmung mit unseren Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien durchzuführen, sorgfältig geprüft“, sagte IIHF-Präsident René Fasel. „Leider sind sechs verschiedene Länder Gastgeber und es gibt 20 Teilnehmer. Angesichts der gegenwärtigen globalen Situation mit der Pandemie glauben wir nicht, dass es sicher ist, mit diesem Turnier fortzufahren.“

Die sportlichen Auswirkungen des abgesagten Continental Cup werden vom Wettbewerbs- und Koordinierungsausschuss des IIHF untersucht.

Exklusiver Quotenboost für das WM-Viertelfinale
12.0 Quote für Deutschland gegen Tschechien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft am Donnerstag im Viertelfinale der Eishockey Weltmeisterschaft auf Tschechien. Wir zeigen euch wie ihr einen exklusi...

Viertelfinale komplett
DEB-Team trifft im Viertelfinale auf Tschechien

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist beendet – damit kennt die deutsche Nationalmannschaft, die die Gruppe A als Zweiter beendet hat, i...

Niederlage nach Penaltyschießen gegen die „Eisgenossen“
Hochklassiges Duell mit der Schweiz – Deutschland Zweiter

​Das „Prestige-Derby“ schlechthin. Dazu noch ein Spitzenspiel. Deutschland und die Schweiz standen sich im abschließenden Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeiste...

Italien und Großbritannien steigen ab
Deutschland spielt am Dienstagmorgen um den Gruppensieg

​Der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft könnte etwas Außergewöhnliches bei der Weltmeisterschaft 2022 in Finnland gelingen. Am Dienstagmorgen (11.20 Uhr, deutsch...

Erfolg gegen Kasachstan
Fünfter deutscher WM-Sieg in Folge – Viertelfinale war schon zuvor fix

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Finnland den fünften Sieg in Folge eingefahren. Gegen Kasachstan gewann die Mannschaft vo...

Vorsichtsmaßnahme
Eishockey-WM für Tim Stützle beendet

​Stürmer Tim Stützle wird bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland nicht mehr für das deutsche Team auflaufen. Dies haben Beratungen der medizinischen Ab...