College Spieler trifft wenige Stunden nach Tod seines VatersEmotionales Video

Lesedauer: ca. 1 Minute

Es hätte kein besseres Drehbuch geben können. Nur wenige Stunden nachdem sein Vater an Darmkrebs verstarb, erzielte Doug Caliendo ein mehr als emotionales Tor. Anfang des letzten Spielabschnittes lag sein Team noch mit 0:2 hinten. Sie glichen aus, in der Overtime erzielte Caliendo das Siegtor.

Es gab für Caliendo nie Zweifel, nicht auf das Eis zu gehen. Sein Vater liebte den Sport so sehr, es wäre sein Wunsch gewesen, ihn spielen zu sehen, sagte er gegenüber GameTimeCT.com.  

Langnau und Lausanne müssen ins Spiel 7
Genf und Bern stellen mit 118 Minuten neue Bestleistung auf

Mit dem Marathon-Spiel machte Bern auch den Einzug in die nächste Runde perfekt....

Trainingslager am 30. März in Füssen
U16-Nationalmannschaft: 6-Nationen-Turnier in der Schweiz

Die U16-Nationalmannschaft bestreitet vom 1. bis 6. April 2019 ein 6-Nationen-Turnier in Romanshorn (Schweiz). Für das Turnier nominierte U16-Bundestrainer Stefan Ma...

Im Rahmen der ersten WM-Vorbereitung in Füssen
U18-Nationalmannschaft: Zwei Länderspiele gegen Slowenien

DEB-Auswahl vom 2. bis 7. April 2019 zur WM-Vorbereitung in Füssen / Zweite Vorbereitungsphase findet in Courchevel (Frankreich) statt / Fischöder: „Wir freuen uns a...

Endgültige Kader-Nominierung am 28. März
Frauen-Nationalmannschaft: WM-Vorbereitung vom 22. bis 31. März in Füssen

Vom 22. bis 31. März 2019 absolvieren die Frauen ihre finale Vorbereitung auf die diesjährige 2019 IIHF Eishockey Frauen-Weltmeisterschaft, die vom 4. bis 14. April ...

Schweiz: Zwei Serien stehen 2:0, zwei 1:1
EHC Biel und EV Zug auf dem Weg ins Halbfinale

​Bereits die ersten beiden Spiele im Viertelfinale der Schweizer NL-Play-offs zeigten, dass keiner der Favoriten die Runde im Schongang absolvieren kann. Sehr kurios...

Brisante Serie Lausanne - Langnau
Heinz Ehlers will gegen Ex-Club weiterkommen

Lausanne gleicht im brisanten Duell gegen Langnau aus....