Valerenga IF ist norwegischer Meister

Valerenga IF ist norwegischer MeisterValerenga IF ist norwegischer Meister
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun hat es Valerenga IF Oslo doch geschafft. Durch ein 1:0 (0:0, 1:0, 0:0) im sechsten Finale der Best-of-Seven-Serie gegen Sparta Sarpsborg sicherte sich VIF den 26. Meistertitel Norwegens. Damit ist die Mannschaft aus Oslo weiterhin nicht nur norwegischer Eishockey-Rekordmeister, sondern auch die Mannschaft Norwegens mit den meisten nationalen Meistertiteln sportartenübergreifend. Den goldenen Treffer vor 4908 Zuschauern erzielte Kenneth Larsen in der 34. Minute auf Zuspiel von Johnny Bruun und des Ex-Duisburger Lars-Erik Speets, der zusammen mit seinem Bruder Knut Henrik und mit Anders Fredriksen Torscorer von Valerenga IF in den Play-offs wurde. Damit ist VIF auch für die Champions Hockey League (CHL) qualifiziert. (the)

Start ist am 29. August, das Finale findet Anfang Februar 2020 statt
Der CHL-Spielplan für die Vorrunde steht fest

​Ziemlich genau vier Monate nach dem letztjährigen großartigen CHL-Finale, in dem der deutsche Meister EHC Red Bull München dem Gastgeber Frölunda Indians knapp mit ...

Auslosung der Champions Hockey League
CHL: Deutsche Teams müssen nach Schweden

​In Bratislava wurden im Zuge der Weltmeisterschaft die Gruppen der Champions Hockey League ausgelost. Alle drei deutschen Teilnehmer müssen dabei nach Schweden. ...

Teil 2 von 2
CHL-Vorschau: Deutsche Gruppengegner

Es werden acht Gruppen mit je vier Mannschaften gelost. Dabei können keine Teams aus gleichen Ligen derselben Gruppe zugeordnet werden. ...

Teil 1 von 2
CHL Vorschau: Die Lostöpfe im Überblick

Im Schatten der diesjährigen Weltmeisterschaft in der Slowakei wird die Gruppenphase der Champions Hockey League ausgelost. Hockeyweb wirft einen Blick auf das komme...

Franz Reindl im Hockeyweb-Interview
Blaue Flecken für den schwedischen Verbandspräsidenten

​Im Interview mit Hockeyweb spricht Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes, über das CHL-Finale, die Champions Hockey League im allgemeinen – und dar...

3:1 im Finale gegen Red Bull München
CHL-Finale: Frölunda Indians sind zum dritten Mal Europas Könige

​Schweden ist und bleibt das Ausnahmeland im europäischen Vereinseishockey – in Bezug auf die Champions Hockey League, an der die international ausgerichtete KHL bis...

3:1-Sieg bei Red Bull Salzburg
Red Bull München erreicht als erstes deutsches Team das CHL-Finale

​Das Wintermärchen im deutschen Eishockey geht weiter. Nach der Silbermedaille der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft sorgten die Spieler des EHC Red Bull Münche...