Thomas Sabo Ice Tigers schlagen Mountfield in der CHLEisbären Berlin kassieren 1:6-Packung in Zug

Nach dem Führungstreffer der Eisbären ließ der EV Zug kein weiteres Tor der Berliner mehr zu. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)Nach dem Führungstreffer der Eisbären ließ der EV Zug kein weiteres Tor der Berliner mehr zu. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 4081 Zuschauern in Nürnberg feierten die Thomas Sabo Ice Tigers einen 4:3 (1:2, 1:0, 1:1, 1:0)-nach Verlängerung Erfolg gegen den Mountfield HK Hradec Kralove aus Tschechien. 16 Minuten lang blieb die Parite torlos, ehe es innerhalb von weniger als zwei Minuten dreimal rappelte. Brandon Segal traf in der 17. Minute zur Nürnberger Führung; doch per Doppelschlag drehten die Tschechen die Partie durch Tomáš Vincour (17.) und Dominik Graňák (18.). Gut zwei Minuten vor dem Ende des zweiten Drittels gerieten die Ice Tigers in Unterzahl – trafen aber zum 2:2. Brandon Buck war der Torschütze. Matěj Chalupa legte in Überzahl erneut für Mountfield vor (48.), Christopher Brown, ebenfalls im Powerplay, schickte die Partie in die Overtime. Die Verlängerung dauerte nur 29 Sekunden – da traf Brown erneut und beendete das Spiel.

Nach etwas mehr als zehn Minuten war die Eishockey-Welt der Eisbären Berlin noch in Ordnung, denn da traf Jonas Müller zum 1:0 für die Gäste – am Ende stand jedoch eine 1:6 (1:1, 0:3, 0:2)-Niederlage beim EV Zug in der Schweiz. Carl Klingberg glich die Partie aus (15.), ehe Viktor Stalberg, Miro Zryd und Lino Martschini (31. bis 36.) in weniger als fünf Minuten für die Vorentscheidung sorgten. Yannick-Lennart Albrecht (46.) und Garrett Roe (48.) machten alles klar.

Sechs von acht Spielen hart umkämpft
Red Bull München unterliegt Zug im CHL-Achtelfinalhinspiel

​Der Deutschen Meister war der einzige von drei Startern aus der Deutschen Eishockey-Liga, der das Achtelfinale der Champions Hockey League erreicht hat. Hier musste...

Auslosung in Helsinki
Red Bull München trifft im CHL-Achtelfinale auf den EV Zug

​Zu einem schweizerisch-deutschen Duell kommt es im Achtelfinale der Champions Hockey League. Die Auslosung am Freitag in Helsinki ergab, dass der Deutsche Meister E...

SC Bern landet auf Platz zwei
CHL: Red Bull Salzburg holt den Gruppensieg

​Die letzten vier Vorrundenspiele in der Champions Hockey League brachten kaum neue Erkenntnisse. ...

Aus für Nürnberg – nur Red Bull München im CHL-Achtelfinale
Thomas Sabo Ice Tigers scheitern an Rouen Dragons

​Die Teilnehmer der diesjährigen Champions Hockey League haben in der Vorrunde für Furore gesorgt und bis jetzt eine Menge Spannung erzeugt. Allerdings verlief die V...

EHC kann die Play-offs am Dienstag in Grodno nicht mehr erreichen.
Eisbären verabschieden sich aus der CHL

Hauptstadtklub fehlen acht angeschlagene Spieler. ...

Eisbären Berlin holen ersten CHL-Sieg
Einzug ins CHL-Achtelfinale wird erst in Nürnberg entschieden

​Der Mittwoch hatte es in der Champions Hockey League noch einmal richtig in sich. Die Berliner Eisbären waren zwar schon ausgeschieden, retteten aber ihre Ehre mit ...

Red Bull München auf dem Weg zum Gruppensieg in der CHL
Thomas Sabo Ice Tigers können heute weiterkommen

​Der EHC Red Bull München stand bereits vor dem aktuellen Spieltag der Champions Hockey League als Achtelfinal-Teilnehmer fest. Durch den 3:2-Sieg gegen die Malmö Re...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die CHL Live & im Replay auf DAZN