Oulu und Frölunda stehen im FinaleCHL kompakt

Patrik Carlsson (rechts) brachte Frölunda gegen Davos in Führung. (Foto: Imago)Patrik Carlsson (rechts) brachte Frölunda gegen Davos in Führung. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kärpät Oulu aus Finnland und die Frölunda Indians aus Schweden stehen im Finale der Champions Hockey League. Beide setzten sich am Dienstag in den Halbfinal-Rückspielen durch.

Kärpät reichte im finnischen Duell im Lukko Rauma auf eigenem Eis ein 2:2 (0:0, 1:1, 1:1), um nach dem 3:2-Sieg im Hinspiel das Finalticket zu buchen. Im Hinspiel lag das Team aus Oulu zunächst mit 0:2 zurück, ehe es das Spiel drehte. Diesmal brachten Mika Pyörälä (27.) und Markus Nutivaara (41.) den Gastgeber jeweils in Führung. Lukko Rauma gelang durch Toni Koivisto (32.) und Janne Lahti (55.) jeweils nur der Ausgleich.

Im zweiten Halbfinale ist die Entscheidung bereits im Hinspiel gefallen, als die Frölunda Indians beim HC Davos mit 5:0 erfolgreich waren. Beim Rückspiel in Göteborg, das 1:1 (1:0, 0:1, 0:0) endete, verkauften sich die Schweizer gut und glichen die Partie nach dem Führungstreffer von Patrik Carlsson (4.) in der 22. Minute durch Andres Ambühl aus.

Das Finale wird in nur einem Spiel bestritten und ist für den 9. Februar angesetzt.


Du willst die wichtigsten CHL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vier deutsche Teilnehmer
Die CHL beginnt ihre neue Spielzeit am 1. September

​Endlich ist es wieder soweit. Die Champions Hockey League, kurz CHL, beginnt ihre Saison am 1. September 2022. Der Auftakt wird dabei in Polen durchgeführt, wo der ...

Auslosung am Mittwoch in Tampere
CHL-Gruppen für die Saison 2022/23 stehen fest

​Die Gruppen für die Saison 2022/23 in der Champions Hockey League stehen fest. Die beiden finnischen Topstars Sami Kapanen und Olli Jokinen losten die Gruppen aus u...

Münchens Frederik Tiffels als MVP ausgezeichnet
Rögle BK krönt perfekte CHL-Premierensaison und gewinnt ersten Titel

​Schweden gegen Finnland oder CHL-Neuling gegen CHL-Veteranen. So hätte das Finale der Champions Hockey League auch beschrieben werden können. Letztlich gewann Rögle...

Tappara Tampere zieht ins Finale ein
EHC Red Bull München scheitert im CHL-Halbfinale

​Nachdem pandemischen Dauerdesaster um die Halbfinalspiele zwischen Tappara Tampere und dem EHC Red Bull München hatte die Champions Hockey League entschieden, dass ...

DEL-Spiel gegen Berlin verlegt
CHL-Halbfinale mit EHC Red Bull München neu angesetzt

​Der EHC Red Bull München bekommt nun doch noch eine Chance, das Finale in der Champions Hockey League zu erreichen. Die CHL hat das Halbfinale zwischen Tappara Tamp...

Münchens Rückspiel wurde ebenfalls abgesagt
Rögle BK steht erstmals im Finale der CHL

​Auch das Rückspiel des EHC Red Bull München im Halbfinale der Champions Hockey League wurde abgesagt. Über den weiteren Verlauf will die CHL noch beraten. Wie schon...

Münchens Spiel wurde kurzfristig abgesagt
CHL-Halbfinale: Frölunda verliert schwedisches Duell beim Rögle BK

​Am Dienstag hätten die beiden Halbfinal-Hinspiele in der Champions Hockey League stattfinden sollen – doch nur eine Partie ging tatsächlich über die Bühne. ...