HC Davos holt 29. Titel

HC Davos holt 29. TitelHC Davos holt 29. Titel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Satte 29 Meisterschaften - dass der HC Davos Eishockey-Rekordmeister der Schweiz ist, ist keine Überraschung. Denn aktuellsten Titel holte sich der Traditionsverein aus Graubünden heute durch den 2:1 (0:0, 2:0, 0:1)-Sieg im siebten Play-off-Finalspiel bei den Kloten Flyers.

7624 Zuschauer sorgten für einen angemessenen Rahmen in der ausverkauften Klotener Kolping-Arena. Im Duell des Hauptrunden-Dritten gegen den Vierten fiel die Entscheidung im Mittelabschnitt. Dino Wieser (27.) und Reto von Arx (32.) brachten den HCD mit 2:0 in Führung. Ein Powerplaytreffer von Félicien Du Bois (45.) sorgten noch einmal für reichlich Spannung im Schlussdrittel, doch Davos ließ sich den 29. Titelgewinn nicht mehr aus der Hand nehmen.

Neben dem HC Davos, der für die Gruppenphase der CHL gesetzt ist, hat sich auch der SC Bern als Sieger der regulären Saison für die Champions Hockey League qualifiziert, muss aber bereits in der ersten Qualifikationsrunde antreten. (the)

Hinspiel im CHL-Achtelfinale
Adler Mannheim unterliegen in Hradec Kralove

​Nachdem sich sowohl die Münchner durch ihren Sieg bei Junost Minsk einen Vorsprung für das Rückspiel erspielen konnten und auch die Augsburger Panther dank des Unen...

CHL: Premiere in Augsburg
EHC Red Bull München siegt auswärts – Champion geht unter

Alle drei deutschen Teams haben die Gruppenphase überstanden und müssen sich in den Play-offs der Champions Hockey League ab jetzt mit den besten Teams Europas messe...

Augsburger Panther übernehmen das Paket
Krefeld Pinguine geben CHL-Aktien ab

​Die Krefeld Pinguine haben nach sechs Jahren ihre Aktien an der Champions Hockey League zum Verkauf angeboten. ...

Zwischen nah und fern
Die Achtelfinalgegner der deutschen CHL-Mannschaften im Porträt

​Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am vergangenen Freitag in Lausanne ausgelost und brachte ein paar echte Knaller – nicht nur für die deutschen Man...

Auslosung am Freitag
CHL-Gegner der deutschen Teams stehen fest

Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am Freitag ausgelost. ...

Augsburger Panther setzen sich mit 3:2 in Liberec durch
Das deutsche Trio erreicht komplett das Achtelfinale der CHL

​Das war mal ein Ausrufezeichen. Die deutschen Vertreter aus Mannheim, München und Augsburg konnten sich in ihren Gruppen durchsetzen und erreichten damit das Achtel...

Augsburg braucht am Mittwoch einen Punkt in Liberec
Adler Mannheim und Red Bull München im CHL-Achtelfinale

​Die erste Runde des sechsten Spieltages in der CHL brachte etliche Entscheidungen mit stellenweise dramatischen Abläufen. ...