Grizzlys kassieren 1:6 Schlappe gegen Pardubice in der CHLWolfsburg muss nun gegen Frölunda gewinnen!

Goalie Felix Brückmann musste sechs Mal hinter sich greifen (Foto: Imago) Goalie Felix Brückmann musste sechs Mal hinter sich greifen (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Pardubice revanchiert sich für die 0:6 Niederlage im Hinspiel und schlägt Wolfsburg 6:1 (1:0/2:0/3:1).

Die Tschechen kamen gut in diese Champions Hockey League Partie und gingen nach circa fünf Spielminuten durch Schaus mit 1:0 in Führung. In der Folge konnten sich beide Mannschaften Torchancen erarbeiten, aber sowohl Wolfsburg, als auch Pardubice konnten den Puck nicht ins Tor befördern. 

Nach 22 torlosen Minuten nach dem 1:0 Führungstreffer erzielte Barta das 2:0 für die Tschechen, ehe erneut Schaus mit seinem Doppelpack den 3:0 Zwischenstand nach zwei Dritteln schoss. 

Im Abschlussdrittel machten die Tschechen da weiter, wo sie aufgehört haben. Tore schießen! Erst traf Hodgman nach 45 gespielten Minuten, dann Rapac zehn Minuten vor dem Ende zum 5:0. Für Wolfsburger Ergebniskosmetik sorgte Foucault, der nach 52 Spielminuten das 1:5 aus Sicht der Grzzlys erzielte. Für den Endstand sorgte fünf Minuten vor dem Ende Barta, der mit seinem Doppelpack das 6:1 markierte.

Somit muss der deutsche Vizemeister gegen Frölunda gewinnen, um weiter in der Champions Hockey League spielen zu dürfen. 

Aufgrund der Auswirkungen durch die anhaltende Coronavirus-Pandemie
Champions Hockey League 2020/21 abgesagt

Aufgrund der Auswirkungen durch die anhaltende Coronavirus (COVID-19)-Pandemie, kann die Champions Hockey League in der Saison 2020/21 nicht wie geplant stattfinden....

Neuer Vermarktungsvertrag
CHL ab 2023/24 mit nur noch 24 Teilnehmern

​Auch in den Sommerzeit blieben die Gesellschafter der Champions Hockey League nicht untätig. Immerhin stand ein neuer Vertrag mit der international agierenden Verma...

Zwei Begegnungen gegen skandinavische Teams
Erste Runde in der CHL 2020/21 ausgelost

​Am Mittwoch wurde in der CHL-Zentrale in Zürich die erste Runde für die Champions Hockey League 2020/21 ausgelost. ...

Modus für ein Jahr als reines K.o.-Format
Champions Hockey League startet erst im Oktober

​Die Champions Hockey League hat ihren Saisonstart verschoben und wird am 6. Oktober 2020 beginnen (statt am 3. September). Diese Entscheidung traf der Verwaltungsra...

2020/21 sind vier DEL-Clubs dabei
Deutschland ist Gewinner im CHL-Ranking

​Nun ist es offiziell: In der kommenden Saison gehen vier DEL-Clubs in der Champions Hockey League an den Start. ...

3:1-Finalsieg beim Mountfield HK
Frölunda Indians gewinnen erneut die Champions Hockey League

​Die Frölunda Indians haben durch den 3:1-Sieg beim Mountfield HK zum zweiten Mal in Folge die Champions Hockey League gewonnen. Für den Rekordmeister ist es der ber...

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....