Eisbären vor CHL-Premiere

29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Mittwoch starten die Eisbären um 19.30 Uhr in der o2 World

mit ihrer Partie gegen Kärpät Oulu in die Champions Hockey League

(CHL). Und Berlin ist bereits gespannt auf dieses Match, denn 11.000

Tickets wurden bereits im Vorverkauf abgesetzt.

Die Eisbärenspieler

sehen dieser Partie ebenfalls gespannt entgegen. „Die Finnen werden

schlittschuhläuferisch stark sein und ein intensives Forechecking

spielen. Es wird ein hartes Spiel werden, das weiß ich jetzt schon.

Aber, es ist auch das erste Spiel eines neuen Wettbewerbs und wir

wissen nicht so richtig, was wir erwarten können. Deshalb müssen wir

von Beginn an konzentriert und mit vollem Einsatz spielen und dann

können wir hoffentlich gewinnen“, sagte Eisbärenkapitän Steve Walker

vorausschauend.
Dem deutschen Meister werden am Mittwoch Florian

Busch und Richie Regehr fehlen. Während Regehr aufgrund einer

Fingerfraktur passen muss, stellte sich bei Busch eine Überdehnung im

Handgelenk heraus, die ihn für rund zwei Wochen außer Gefecht setzt.

Der Rest des Teams ist jedoch fit und wird morgen spielen können.

Lukko Rauma weiter dank Hinspielsieg – Rückspiel abgesagt
CHL: EHC Red Bull München steht im Viertelfinale – nun gegen Lukko

​Der EHC Red Bull München hat sich einmal mehr für das Viertelfinale der Champions Hockey League qualifiziert. Gegen wen die Münchner antreten werden, wurde bereits ...

Achtelfinalrückspiel gegen Fribourg-Gottéron
Exklusive 10.0 Quote für den EHC Red Bull München in der CHL

Am Mittwochabend empfängt der EHC Red Bull München um 18 Uhr zu Hause Fribourg-Gottéron zum Achtelfinalrückspiel. Das Hinspiel konnten die Münchner mit 4:2 für sich ...

Aus im Achtelfinale
Adler Mannheim verlieren dezimiert auch im CHL-Rückspiel

​Rückspiele der Achtelfinalpartien in der Champions Hockey League. Die Adler Mannheim waren bereits vor dem Rückspiel quasi ausgeschieden und verloren auch ihr Rücks...

Nachzügler im Achtelfinale
CHL: Rouen behält weiße Weste gegen Red Bulls Salzburg

​Frankreich gewinnt gegen Österreich, oder anders: Die Rouen Dragons schlagen im Achtelfinalhinspiel der Champions Hockey League den EC Red Bull Salzburg. ...

München beschert Fribourg-Gottéron erste Niederlage
CHL: Dezimierte Adler Mannheim verlieren zweistellig

​Endlich wieder Play-offs – zumindest schon in der Champions Hockey League. Tag eins des Achtelfinales. Aus Schweden sind fünf Teams dabei – und davon konnten nur zw...

Schweden mit allen Teams dabei
CHL-Achtelfinale: Schwere Gegner für deutsche Teams

​Die Vorrunde in der Champions Hockey League ist durch und von den vier deutschen Teilnehmern sind noch zwei verblieben. Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull Münc...

Abschluss der Gruppenphase
CHL: Mannheim und München im Achtelfinale – Berlin ärgert Lugano

​Nun ist auch der letzte Spieltag in der Gruppenphase der Champions Hockey League Geschichte. Aus deutschsprachiger Sicht waren es spannende Duelle zwischen der Schw...