Eisbären vor CHL-Premiere

29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Mittwoch starten die Eisbären um 19.30 Uhr in der o2 World

mit ihrer Partie gegen Kärpät Oulu in die Champions Hockey League

(CHL). Und Berlin ist bereits gespannt auf dieses Match, denn 11.000

Tickets wurden bereits im Vorverkauf abgesetzt.

Die Eisbärenspieler

sehen dieser Partie ebenfalls gespannt entgegen. „Die Finnen werden

schlittschuhläuferisch stark sein und ein intensives Forechecking

spielen. Es wird ein hartes Spiel werden, das weiß ich jetzt schon.

Aber, es ist auch das erste Spiel eines neuen Wettbewerbs und wir

wissen nicht so richtig, was wir erwarten können. Deshalb müssen wir

von Beginn an konzentriert und mit vollem Einsatz spielen und dann

können wir hoffentlich gewinnen“, sagte Eisbärenkapitän Steve Walker

vorausschauend.
Dem deutschen Meister werden am Mittwoch Florian

Busch und Richie Regehr fehlen. Während Regehr aufgrund einer

Fingerfraktur passen muss, stellte sich bei Busch eine Überdehnung im

Handgelenk heraus, die ihn für rund zwei Wochen außer Gefecht setzt.

Der Rest des Teams ist jedoch fit und wird morgen spielen können.

Aufgrund der Auswirkungen durch die anhaltende Coronavirus-Pandemie
Champions Hockey League 2020/21 abgesagt

Aufgrund der Auswirkungen durch die anhaltende Coronavirus (COVID-19)-Pandemie, kann die Champions Hockey League in der Saison 2020/21 nicht wie geplant stattfinden....

Neuer Vermarktungsvertrag
CHL ab 2023/24 mit nur noch 24 Teilnehmern

​Auch in den Sommerzeit blieben die Gesellschafter der Champions Hockey League nicht untätig. Immerhin stand ein neuer Vertrag mit der international agierenden Verma...

Zwei Begegnungen gegen skandinavische Teams
Erste Runde in der CHL 2020/21 ausgelost

​Am Mittwoch wurde in der CHL-Zentrale in Zürich die erste Runde für die Champions Hockey League 2020/21 ausgelost. ...

Modus für ein Jahr als reines K.o.-Format
Champions Hockey League startet erst im Oktober

​Die Champions Hockey League hat ihren Saisonstart verschoben und wird am 6. Oktober 2020 beginnen (statt am 3. September). Diese Entscheidung traf der Verwaltungsra...

2020/21 sind vier DEL-Clubs dabei
Deutschland ist Gewinner im CHL-Ranking

​Nun ist es offiziell: In der kommenden Saison gehen vier DEL-Clubs in der Champions Hockey League an den Start. ...

3:1-Finalsieg beim Mountfield HK
Frölunda Indians gewinnen erneut die Champions Hockey League

​Die Frölunda Indians haben durch den 3:1-Sieg beim Mountfield HK zum zweiten Mal in Folge die Champions Hockey League gewonnen. Für den Rekordmeister ist es der ber...

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....