CHL: Rouen behält weiße Weste gegen Red Bulls SalzburgNachzügler im Achtelfinale

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Rouen Dragons – EC Red Bull Salzburg 3:0 (0:0, 1:0, 2:0)

Am heutigen Mittwoch stand nur eine Partie auf dem Programm. Im letzten Spiel der Hinrunde des Achtelfinales standen sich die Rouen Dragons und der EC Red Bull Salzburg gegenüber. Beide Teams waren defensiv sehr stabil. Die ersten Minuten gingen an die Red Bulls. Sie traten extrem druckvoll auf, doch die Franzosen ließen sich davon nicht beeindrucken. Torlos, aber gerecht ging es in die erste Pause. Im zweiten Drittel hatten die Franzosen die besseren Chancen und gingen so auch verdient in Führung, trotz eines ausgeglichenen Schussverhältnisses von 16:14 für die Österreicher. Im Schlussabschnitt versuchten die Red Bulls alles, um zum Ausgleich zu kommen, scheiterten jedoch lange am französischen Bollwerk. Die Dragons waren cleverer. Erst erhöhte Roland Vigners auf 2:0, bevor er einen Aufbaufehler nutzte und die gesamte Salzburger Abwehr zum 3:0 austanzte. 

Tore: 1:0 (36:58) David Gilber, 2:0 (52:18) Roland Vigners (Dorion), 3:0 (55:42) Roland Vigners.

Kommende Woche stehen die Rückspiele an. Die Ergebnisse beider Partien werden addiert. Am Dienstagabend treten die die Adler Mannheim zum Rückspiel in Göteborg an. Am Mittwoch empfängt der EHC Red Bull München den HC Fribourg-Gottéron.

Lukko Rauma weiter dank Hinspielsieg – Rückspiel abgesagt
CHL: EHC Red Bull München steht im Viertelfinale – nun gegen Lukko

​Der EHC Red Bull München hat sich einmal mehr für das Viertelfinale der Champions Hockey League qualifiziert. Gegen wen die Münchner antreten werden, wurde bereits ...

Achtelfinalrückspiel gegen Fribourg-Gottéron
Exklusive 10.0 Quote für den EHC Red Bull München in der CHL

Am Mittwochabend empfängt der EHC Red Bull München um 18 Uhr zu Hause Fribourg-Gottéron zum Achtelfinalrückspiel. Das Hinspiel konnten die Münchner mit 4:2 für sich ...

Aus im Achtelfinale
Adler Mannheim verlieren dezimiert auch im CHL-Rückspiel

​Rückspiele der Achtelfinalpartien in der Champions Hockey League. Die Adler Mannheim waren bereits vor dem Rückspiel quasi ausgeschieden und verloren auch ihr Rücks...

München beschert Fribourg-Gottéron erste Niederlage
CHL: Dezimierte Adler Mannheim verlieren zweistellig

​Endlich wieder Play-offs – zumindest schon in der Champions Hockey League. Tag eins des Achtelfinales. Aus Schweden sind fünf Teams dabei – und davon konnten nur zw...

Schweden mit allen Teams dabei
CHL-Achtelfinale: Schwere Gegner für deutsche Teams

​Die Vorrunde in der Champions Hockey League ist durch und von den vier deutschen Teilnehmern sind noch zwei verblieben. Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull Münc...

Abschluss der Gruppenphase
CHL: Mannheim und München im Achtelfinale – Berlin ärgert Lugano

​Nun ist auch der letzte Spieltag in der Gruppenphase der Champions Hockey League Geschichte. Aus deutschsprachiger Sicht waren es spannende Duelle zwischen der Schw...