CHL: Der zweite Spieltag

29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am zweiten Spieltag der Champions Hockey League (CHL) waren es meist die Auswärtsteams, welche einen Sieg verbuchen konnte. Einzig der tschechische Vertreter Mountfield Ceske Budejovice konnte im Heimspiel gegen Slovan Bratislava aus dem Nachbarland Slowakei (5:2) bestehen. 

Bereits die zweite Niederlage kassierte der SC Bern. Das Team aus der Schweiz, welches sich über das Qualifikationsturnier in Nürnberg für die Eishockey-Königsklasse empfahl, musste sich in der heimischen PostFinance Arena gegen Espoo Blues (Finnland) mit 1:3 geschlagen geben.

Dagegen konnte der Schweizer Meister Züricher SC beim schwedischen Vertreter Linköpings HC vollends überzeugen. Mit dem 7:2-Erfolg hatte der ZSC einen Auftakt nach Maß in die Champions League.

In der Gruppe vom Deutschen Meister Eisbären Berlin (spielfrei) siegten die Mannen von Metallurg Magnitogorsk in ihrer Auftaktpartie mit 2:0 bei Finnlands Meister Kärpät Oulu, welche nach der 2:3-Niederlage in Berlin kaum noch Chancen auf das Halbfinale haben.

Die Ergebnisse in der Übersicht gibt es HIER

Die Tabellen in der Übersicht HIER

Lukko Rauma weiter dank Hinspielsieg – Rückspiel abgesagt
CHL: EHC Red Bull München steht im Viertelfinale – nun gegen Lukko

​Der EHC Red Bull München hat sich einmal mehr für das Viertelfinale der Champions Hockey League qualifiziert. Gegen wen die Münchner antreten werden, wurde bereits ...

Achtelfinalrückspiel gegen Fribourg-Gottéron
Exklusive 10.0 Quote für den EHC Red Bull München in der CHL

Am Mittwochabend empfängt der EHC Red Bull München um 18 Uhr zu Hause Fribourg-Gottéron zum Achtelfinalrückspiel. Das Hinspiel konnten die Münchner mit 4:2 für sich ...

Aus im Achtelfinale
Adler Mannheim verlieren dezimiert auch im CHL-Rückspiel

​Rückspiele der Achtelfinalpartien in der Champions Hockey League. Die Adler Mannheim waren bereits vor dem Rückspiel quasi ausgeschieden und verloren auch ihr Rücks...

Nachzügler im Achtelfinale
CHL: Rouen behält weiße Weste gegen Red Bulls Salzburg

​Frankreich gewinnt gegen Österreich, oder anders: Die Rouen Dragons schlagen im Achtelfinalhinspiel der Champions Hockey League den EC Red Bull Salzburg. ...

München beschert Fribourg-Gottéron erste Niederlage
CHL: Dezimierte Adler Mannheim verlieren zweistellig

​Endlich wieder Play-offs – zumindest schon in der Champions Hockey League. Tag eins des Achtelfinales. Aus Schweden sind fünf Teams dabei – und davon konnten nur zw...

Schweden mit allen Teams dabei
CHL-Achtelfinale: Schwere Gegner für deutsche Teams

​Die Vorrunde in der Champions Hockey League ist durch und von den vier deutschen Teilnehmern sind noch zwei verblieben. Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull Münc...

Abschluss der Gruppenphase
CHL: Mannheim und München im Achtelfinale – Berlin ärgert Lugano

​Nun ist auch der letzte Spieltag in der Gruppenphase der Champions Hockey League Geschichte. Aus deutschsprachiger Sicht waren es spannende Duelle zwischen der Schw...