CHL: Der kommende Spieltag

29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Champions Hockey League geht am morgigen Mittwoch in ihre nächste Runde (alle Anfangszeiten 19.30 Uhr MEZ). Metallurg Magnitogorsk und Espoo können dabei die Qualifikation für das Halbfinale schaffen. Auch in Gruppe D ist das Rennen noch offen. Falls der ZSC Lions die nächsten beiden Spiele gewinnt, ist er dabei.

Gruppe A: Metallurg Magnitogorsk – Kärpät Oulu

Falls Metallurg einen Dreier einfährt, sind sie im Semifinale dabei, und es würde zu einem rein russischen Duell kommen. Wenn nicht, haben die Eisbären weiterhin eine Chance auf den Gruppensieg.

Gruppe B: Espoo Blues – SC Bern

Espoo braucht für das Weiterkommen nur noch einen Punkt. Bern dagegen muss deutlich gewinnen, falls es im Rennen bleiben will. In diesem Fall würde im letzten Spiel Bern gegen Jönköping die Entscheidung fallen.

Gruppe C: Slovan Pressburg – Mountfield Budweis

Nur noch ein Kampf um den zweiten Platz, weil Salawat Julajew Ufa schon im Halbfinale steht.

Gruppe D: ZSC Lions  – Linköpings HC

Linköping kann nicht mehr Gruppensieger werden. Falls es Zürich schlägt, ist Slavia Prag Erster. Zürich muss mindestens einen Punkt holen, um im Rennen zu bleiben. Danach müssen die Eidgenossen Slavia schlagen, um ins Halbfinale vorzustoßen. Linköping wartet noch auf den ersten Sieg.
 
Ein Beitrag von Eurosport ist nicht vorgesehen.

Der deutsche Vertreter, die Eisbären Berlin, treffen in ihrer nächsten Partie am 3.Dezember in der O2 World auf Metallurg Magnitogorsk.

Aufgrund der Auswirkungen durch die anhaltende Coronavirus-Pandemie
Champions Hockey League 2020/21 abgesagt

Aufgrund der Auswirkungen durch die anhaltende Coronavirus (COVID-19)-Pandemie, kann die Champions Hockey League in der Saison 2020/21 nicht wie geplant stattfinden....

Neuer Vermarktungsvertrag
CHL ab 2023/24 mit nur noch 24 Teilnehmern

​Auch in den Sommerzeit blieben die Gesellschafter der Champions Hockey League nicht untätig. Immerhin stand ein neuer Vertrag mit der international agierenden Verma...

Zwei Begegnungen gegen skandinavische Teams
Erste Runde in der CHL 2020/21 ausgelost

​Am Mittwoch wurde in der CHL-Zentrale in Zürich die erste Runde für die Champions Hockey League 2020/21 ausgelost. ...

Modus für ein Jahr als reines K.o.-Format
Champions Hockey League startet erst im Oktober

​Die Champions Hockey League hat ihren Saisonstart verschoben und wird am 6. Oktober 2020 beginnen (statt am 3. September). Diese Entscheidung traf der Verwaltungsra...

2020/21 sind vier DEL-Clubs dabei
Deutschland ist Gewinner im CHL-Ranking

​Nun ist es offiziell: In der kommenden Saison gehen vier DEL-Clubs in der Champions Hockey League an den Start. ...

3:1-Finalsieg beim Mountfield HK
Frölunda Indians gewinnen erneut die Champions Hockey League

​Die Frölunda Indians haben durch den 3:1-Sieg beim Mountfield HK zum zweiten Mal in Folge die Champions Hockey League gewonnen. Für den Rekordmeister ist es der ber...

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....