CHL Auslosung - schwere Aufgaben für deutsche Teams München, Berlin und Wolfsburg stehen unter den besten 32

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzlys Wolfsburg bekommen es in der K.O.-Phase mit dem Schweizer Hauptrunden-Sieger ZSC Lions Zürich zu tun. „Wir freuen uns über diesen sehr attraktiven Gegner. Zürich ist einer der Top-Clubs in der Schweiz. Es stehen zwei spannende und sportlich hochinteressante Duelle bevor“, so Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf direkt nach der Auslosung in Helsinki.

Für das nächste deutsch-schweizerische Duell sorgen die Eisbären Berlin und der EV Zug. Die Eisbären blicken nach zwei Siegen gegen den schwedischen Vizemeister Lulea Hockey zuversichtlich auf die kommenden Duelle. 

Eisbären-Verteidiger Micki DuPont (2008 bis 2010 beim EV Zug): „Das werden spannende Spiele. Zug ist ein sehr talentiertes Team, das schlittschuhläuferisch gut ist. Sie haben einen guten Stamm an Spielern, der schon eine Weile zusammenspielt. Zug ist eine schöne Stadt, hat eine schöne Arena und liegt direkt neben Zürich, also sollte die Reise nicht zu schwierig werden. Ich freue mich auf die Rückkehr."

Der EHC Red Bull München bekommt es mit den Växjö Lakers aus Schweden zu tun. Die Münchner qualifizierten sich bereits nach drei Spieltagen für die K.O.-Phase der Champions Hockey League und setzten mit dem 7:0 gegen Znojmo noch ein Ausrufezeichen an die internationale Konkurrenz. 

„Mit Växjö haben wir erwartungsgemäß einen sehr schweren Gegner zugelost bekommen. Es wird keinesfalls leicht, das hat aber auch jeder schon vorher gewusst. Wir freuen uns auf die Herausforderung und wollen die Spiele gegen Växjö unbedingt gewinnen. Für mich persönlich ist es eine Premiere, denn bislang habe ich noch nie in einem Pflichtspiel gegen eine schwedische Mannschaft gespielt“, so Red Bulls Kapitän Michael Wolf.

Sechs von acht Spielen hart umkämpft
Red Bull München unterliegt Zug im CHL-Achtelfinalhinspiel

​Der Deutschen Meister war der einzige von drei Startern aus der Deutschen Eishockey-Liga, der das Achtelfinale der Champions Hockey League erreicht hat. Hier musste...

Auslosung in Helsinki
Red Bull München trifft im CHL-Achtelfinale auf den EV Zug

​Zu einem schweizerisch-deutschen Duell kommt es im Achtelfinale der Champions Hockey League. Die Auslosung am Freitag in Helsinki ergab, dass der Deutsche Meister E...

SC Bern landet auf Platz zwei
CHL: Red Bull Salzburg holt den Gruppensieg

​Die letzten vier Vorrundenspiele in der Champions Hockey League brachten kaum neue Erkenntnisse. ...

Aus für Nürnberg – nur Red Bull München im CHL-Achtelfinale
Thomas Sabo Ice Tigers scheitern an Rouen Dragons

​Die Teilnehmer der diesjährigen Champions Hockey League haben in der Vorrunde für Furore gesorgt und bis jetzt eine Menge Spannung erzeugt. Allerdings verlief die V...

EHC kann die Play-offs am Dienstag in Grodno nicht mehr erreichen.
Eisbären verabschieden sich aus der CHL

Hauptstadtklub fehlen acht angeschlagene Spieler. ...

Eisbären Berlin holen ersten CHL-Sieg
Einzug ins CHL-Achtelfinale wird erst in Nürnberg entschieden

​Der Mittwoch hatte es in der Champions Hockey League noch einmal richtig in sich. Die Berliner Eisbären waren zwar schon ausgeschieden, retteten aber ihre Ehre mit ...

Red Bull München auf dem Weg zum Gruppensieg in der CHL
Thomas Sabo Ice Tigers können heute weiterkommen

​Der EHC Red Bull München stand bereits vor dem aktuellen Spieltag der Champions Hockey League als Achtelfinal-Teilnehmer fest. Durch den 3:2-Sieg gegen die Malmö Re...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die CHL Live & im Replay auf DAZN