Champions Hockey League "pausiert"

29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation29 Teams aus 22 Ländern: So läuft die CHL-Qualifikation
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Champions Hockey League wird nach einem Jahr unterbrochen. Sie soll 2010/11

fortgesetzt werden.Weil die

russisch-schwedische Investorengruppe um Gazprom angekündigt hatte, die

Verträge mit der IIHF aufgrund der Finanzkrise nicht zu erfüllen, wurde

in den vergangenen Wochen über das Aus der Champions Hockey League

diskutiert. Nun wird die CHL mit der NHL als neuen Investor

weitermachen, jedoch will man sich hierfür bis zur Saison 2010/11 Zeit

lassen.

"Das Format der Champions Hockey League bietet eine gute

Grundlage für das Wachstum des internationalen Eishockeys", bekräftigt

der NHL-Commissioner Gary Bettman das Interesse, "wir haben der IIHF

unser Interesse gezeigt und werden unsere Ressourcen und strategische

Unterstützung bieten."

Für die kommende Saison 2009/10 wird es

aber nichts mehr mit dem Wettbewerb. "Wir hatten konstruktive

Verhandlungen mit neuen Investoren, aber weil die Zeit davon lief und

wir die Frist vom 15. Juni erreicht haben, haben wir entschieden, die

kommende Saison auszulassen und unseren Effort für einen erfolgreichen

Neustart in 2010/11 einzusetzen", sagt der IIHF-Präsident René Fasel in

einem Statement. "Wir kündigen dies mit tiefem Bedauern an im

Speziellen für die Fans und die qualifizierten Clubs."

Den deutschen Vertretern Eisbären Berlin sowie den Hannover Scorpions entgeht dadurch der lukrative europäische

Wettbewerb, welcher nach den ursprünglichen Plänen ab September hätte

in die zweite Saison gehen sollen. Ob ein europäischer Clubmeister in

einer anderen Form ermittelt wird in Hinblick auf den Victoria Cup

2010, ist nicht bekannt. Der Victoria Cup 2009 zwischen den ZSC Lions

und den Chicago Blackhawks ist auf

jeden Fall gesichert. (Martin Merk)


Du willst die wichtigsten CHL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vier deutsche Teilnehmer
Die CHL beginnt ihre neue Spielzeit am 1. September

​Endlich ist es wieder soweit. Die Champions Hockey League, kurz CHL, beginnt ihre Saison am 1. September 2022. Der Auftakt wird dabei in Polen durchgeführt, wo der ...

Auslosung am Mittwoch in Tampere
CHL-Gruppen für die Saison 2022/23 stehen fest

​Die Gruppen für die Saison 2022/23 in der Champions Hockey League stehen fest. Die beiden finnischen Topstars Sami Kapanen und Olli Jokinen losten die Gruppen aus u...

Münchens Frederik Tiffels als MVP ausgezeichnet
Rögle BK krönt perfekte CHL-Premierensaison und gewinnt ersten Titel

​Schweden gegen Finnland oder CHL-Neuling gegen CHL-Veteranen. So hätte das Finale der Champions Hockey League auch beschrieben werden können. Letztlich gewann Rögle...

Tappara Tampere zieht ins Finale ein
EHC Red Bull München scheitert im CHL-Halbfinale

​Nachdem pandemischen Dauerdesaster um die Halbfinalspiele zwischen Tappara Tampere und dem EHC Red Bull München hatte die Champions Hockey League entschieden, dass ...

DEL-Spiel gegen Berlin verlegt
CHL-Halbfinale mit EHC Red Bull München neu angesetzt

​Der EHC Red Bull München bekommt nun doch noch eine Chance, das Finale in der Champions Hockey League zu erreichen. Die CHL hat das Halbfinale zwischen Tappara Tamp...

Münchens Rückspiel wurde ebenfalls abgesagt
Rögle BK steht erstmals im Finale der CHL

​Auch das Rückspiel des EHC Red Bull München im Halbfinale der Champions Hockey League wurde abgesagt. Über den weiteren Verlauf will die CHL noch beraten. Wie schon...

Münchens Spiel wurde kurzfristig abgesagt
CHL-Halbfinale: Frölunda verliert schwedisches Duell beim Rögle BK

​Am Dienstag hätten die beiden Halbfinal-Hinspiele in der Champions Hockey League stattfinden sollen – doch nur eine Partie ging tatsächlich über die Bühne. ...