4:2! Ingolstadt düpiert Frölunda IndiansCHL kompakt

Jubelnde Panther, ungläubige Indians: Ingolstadt besiegt Frölunda in der CHL. (Foto: Imago)Jubelnde Panther, ungläubige Indians: Ingolstadt besiegt Frölunda in der CHL. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das ist Effektivität! Die Frölunda Indians, Vorjahr noch im Finale der CHL, rannten im Hinspiel des Sechzehntelfinals in der Champions Hockey League beim ERC Ingolstadt an, führten sogar mit 2:0 – doch dann schlug der deutsche Vizemeister zurück und gewann mit 4:2.

ERC Ingolstadt – Frölunda Indians 4:2 (1:2, 2:0, 1:0)

Das Spiel begann gar nicht gut für den ERC Ingolstadt. Schon nach fünfeinhalb Minuten lag der deutsche Vizemeister gegen die Frölunda Indians mit 0:2 hinten. Joel Lundqvist (2.) und Artturi Lehkonen (6.) hatten für die Schweden getroffen. Und tatsächlich bestimmte das Team aus Göteborg die Partie. Doch die Panther zeigten sich effizient: Alexander Barta verwandelte die beste Chance vor der ersten Pause zum Anschlusstreffer. Ingolstadt spielte nach dem Seitenwechsel aggressiv – und holte sich die Führung. Daniel Irmen nutzte eine Überzahl zum 2:2, ehe Jared Ross zwei Minuten vor dem zweiten Gang in die Kabinen das 3:2 markierte. In den letzten 20 Minuten rannten die Schweden an – doch wieder zeigte Ingolstadt, wie man effektiv spielt. John Laliberte passte hinter dem Tor stehend und Petr Taticek verwandelte zum 4:2 (49.). Als die Panther in der Schlussphase noch eine Überzahl überstanden hatten, war der Sieg unter Dach und Fach.

Das Rückspiel findet – wie auch für die anderen Begegnungen am 6. Oktober statt.

Tore: 0:1 (1:15) Joel Lundqvist (Spencer Abbott, Ryan Lasch/5-4), 0:2 (5:35) Artturi Lehkonen (Lukas Bengtsson), 1:2 (11:35) Alexander Barta (Stephan Kronthaler), 2:2 (31:14) Daniel Irmen (Tomas Kubalik, Alexander Barta/5-4), 3:2 (37:59) Jared Ross (Daniel Irmen, David Elsner), 4:2 (48:37) Petr Taticek (John Laliberte, Brian Lebler). Strafen: Ingolstadt 8, Frölunda 6. Zuschauer: 2046.

CHL: Premiere in Augsburg
EHC Red Bull München siegt auswärts – Champion geht unter

Alle drei deutschen Teams haben die Gruppenphase überstanden und müssen sich in den Play-offs der Champions Hockey League ab jetzt mit den besten Teams Europas messe...

Augsburger Panther übernehmen das Paket
Krefeld Pinguine geben CHL-Aktien ab

​Die Krefeld Pinguine haben nach sechs Jahren ihre Aktien an der Champions Hockey League zum Verkauf angeboten. ...

Zwischen nah und fern
Die Achtelfinalgegner der deutschen CHL-Mannschaften im Porträt

​Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am vergangenen Freitag in Lausanne ausgelost und brachte ein paar echte Knaller – nicht nur für die deutschen Man...

Auslosung am Freitag
CHL-Gegner der deutschen Teams stehen fest

Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am Freitag ausgelost. ...

Augsburger Panther setzen sich mit 3:2 in Liberec durch
Das deutsche Trio erreicht komplett das Achtelfinale der CHL

​Das war mal ein Ausrufezeichen. Die deutschen Vertreter aus Mannheim, München und Augsburg konnten sich in ihren Gruppen durchsetzen und erreichten damit das Achtel...

Augsburg braucht am Mittwoch einen Punkt in Liberec
Adler Mannheim und Red Bull München im CHL-Achtelfinale

​Die erste Runde des sechsten Spieltages in der CHL brachte etliche Entscheidungen mit stellenweise dramatischen Abläufen. ...

CHL am Mittwoch – Gruppe B ist bereits entschieden
Entscheidungen in Gruppe A und Gruppe D sind vertagt

Nicht ganz so viel los wie am Dienstagabend war am Mittwoch in der Champions Hockey League. Am zweiten Tag des fünften Spieltags fanden lediglich vier Partien statt,...

CHL PlayOffs

Dienstag 12.11.2019
Skellefteå AIK Skellefteå
3 : 3
Djurgårdens IF Stockholm
Färjestads BK Färjestad
6 : 3
Frölunda HC Frölunda
Tappara Tampere Tampere
3 : 3
EV Zug Zug
HK Junost Minsk Minsk
2 : 3
EHC Red Bull München München
HC Plzeň 1929 Plzeň
1 : 2
Lausanne HC Lausanne
Augsburger Panther Augsburg
2 : 2
EHC Biel Biel
SC Bern Bern
0 : 3
Luleå HF Luleå
Mittwoch 13.11.2019
Mountfield HK Hradec Králové
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Die besten Quoten und Wettanbieter für die Champions Hockey League!
Aktuelle Wettangebote zur CHL

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die CHL Live & im Replay auf DAZN