Champions Cup-Auslosung am Mittwoch

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Mittwoch findet die Auslosung für den höchsten

IIHF-Clubwettbewerb, den European Champions Cup, statt, welcher vom 5.

bis 8. Januar 2006 in der russischen Stadt St. Petersburg stattfindet.

Die sechs Teilnehmer werden in zwei Gruppen gelost, wobei die drei

entsprechende Töpfe anhand der Klassierung der Landesmeister des

vergangenen Wettbewerbs durchgeführt werden. Der erstmals vertretene

Schweizer Meister (auf Kosten eines Vertreters aus Deutschland durch

die Klassierungsänderung in der neuen IIHF-Vierjahresweltrangliste) ist

damit in der Gruppe als Nummer 3 gesetzt und trifft entweder auf Dynamo

Moskau (Russland) oder Kärpät Oulu (Finnland) als topgesetzten Gegner

sowie entweder auf den HC Pardubice (Tschechien) oder die Frölunda

Indians Göteborg (Schweden) als zweitgesetzten Gegner. Der sechste

Teilnehmer ist der slowakische Meister Slovan Bratislava.

Die beiden Gruppen werden nach den letztes Jahr verstorbenen

Hockeylegenden Alexander Ragulin (Russland) und Ivan Hlinka

(Tschechien) benannt, wobei Dynamo Moskau in der in der Alexander

Ragulin-Gruppe spielt. Die Clubs spielen während drei Tagen

untereinander in der Gruppe, am vierten Tag findet das Finalspiel

statt. Es wird um ein Preisgeld von 700'000 Franken gespielt. (hockeyfans.ch)

Frauen-Nationalmannschaft
1:4-Niederlage der DEB-Auswahl gegen Japan

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft verliert ihr zweites Spiel beim Fünf-Nationen-Turnier in Finnland mit 1:4 (1:1, 0:1, 0:2) gegen Japan. ...

München und Salzburg erreichen Halbfinale der CHL
Red-Bull-Mannschaften mischen Europa auf

​Das ist schon mehr als eine Überraschung. Beide Red-Bull-Vertretungen, der Deutsche Meister aus München sowie das österreichische Team aus Salzburg, warfen die favo...

Frauen-Nationalmannschaft
4:2-Erfolg zum Auftakt des Fünf-Nationen-Turniers

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihre Auftaktpartie beim Fünf-Nationen-Turnier im finnischen Vierumäki mit 4:2 (1:0, 2:1, 1:1) gegen Schweden gewonnen. An...

Trevor Parkes trifft in der Overtime
München steht im Halbfinale der Champions Hockey League

​Der dreimalige Deutsche Meister EHC Red Bull München steht als erster Eishockeyklub aus Deutschland im Halbfinale der Champions Hockey League....

Zweiter Sieg im zweiten Spiel
B-WM: DEB-U20-Jungs besiegen Norwegen glatt mit 4:0

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch ihre zweite Partie der U20-Weltmeisterschaft der Division I gewonnen. Im Bundesleistungszentrum Füssen feierte die Mann...

3:2 nach Penaltyschießen gegen Österreich
U20-WM: Auftaktsieg für die deutschen Jungs

​Zum Auftakt der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft hat die deutsche Nationalmannschaft einen Auftaktsieg gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Künast fe...