CC-Finalturnier am kommenden Wochenende

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie schon mehrfach berichtet, ist das Continental Cup Super Final, welches am kommenden

Wochenende in der weißrussischen Stadt Gomel stattfindet, nach der U20-WM (das Turnier, das

zum ersten Mal in der Geschichte überhaupt die USA gewann, endete in Finnlands Hauptstadt

Helsinki am gestrigen Montag) das nächste Großereignis im IIHF-Hockey. Im 2004 Continental

Cup, der Anfang September des letzten Jahres begann, stellen sich einige Topvereine Europas, die in

zwei Gruppen aufgeteilt sind, der Herausforderung. Der Gruppe M besteht aus dem HC Lugano

(SUI), dem gastgebenden HC Gomel (WRU) sowie den Rouen Dragons (FRA). In Gruppe N spielen

Sewerstal Tscherepowetz (RUS), Slovan Pressburg (SVK) sowie Keramin Minsk (WRU). Der

Spielplan (Ortszeit): 8. Januar, 15.00 Uhr Minsk - Pressburg, 18.30 Uhr Rouen - Gomel; 9. Januar,

15.00 Uhr Sewerstal - Minsk, 18.30 Uhr Lugano - Rouen; 10. Januar, 15.00 Uhr Pressburg -

Sewerstal, 18.30 Uhr Gomel - Lugano, 11. January, 11.00 Uhr Spiel um den fünften Platz der beiden

Tabellenletzten gegeneinander; 15.00 Uhr Spiel um den dritten Platz der beiden Tabellenzweiten

gegeneinander, 18.30 Uhr Endspiel. Die Spiele können unter IIHF.com mitverfolgt werden. Die

Tessiner Rundfunkgesellschaft TSI wird von den Partien des HC Lugano berichten. Falls der HCL

ins Finale vordringt, wird ebenfalls eine Übertragung dieses Matches stattfinden.

Perspektivmannschaft mit Hinblick auf die Olympischen Spiele 2022
Top Team Peking: Bundestrainer Toni Söderholm nominiert 23 Spieler für Sommer Camp

Das Top Team Peking trifft sich vom 21. bis 24. Juli 2019 im Rahmen der ersten Maßnahme der neuen Saison 2019/20 am Bundesstützpunkt Füssen. Für das Sommer Camp hat ...

Die Zugänge in der Schweiz
Wer ist neu in der National League?

​Wie in allen Ligen geht es auch in der Schweizer National League in den heißen Sommermonaten auf dem Transfermarkt hoch her. Wie auch in der benachbarten DEL gibt e...

„Highlight diese Saison ist zweifellos die Heim-WM in Füssen"
Saisonstart für U18 Frauen-Nationalmannschaft

Zwei Wochen nachdem die Frauen-Nationalmannschaft und U16 Frauen-Nationalmannschaft ihre ersten Lehrgänge in Füssen absolviert haben, starten auch die U18-Frauen in ...

DEB und Robert Schütt beenden einvernehmlich die Zusammenarbeit

Der Deutsche Eishockey-Bund und der Leiter Marketing / PR / Event Robert Schütt gehen in Zukunft getrennte Wege. ...

U18- und U20-Nationalmannschaft: Erste „On-Ice-Maßnahmen“ in Füssen

Die U18- und U20 Nationalmannschaft treffen sich vom 8. bis 12. Juli 2019 am Bundesstützpunkt Füssen im Rahmen eines Sommer Camps....

DEB-Frauen bestreiten ersten beiden Lehrgänge der neuen Spielzeit
U16-Frauen mit Lehrgängen in Füssen

Die U16 Frauen-Nationalmannschaft trifft sich vom 4. bis 7. Juli 2019 und vom 8. bis 11. August 2019 im Bundesstützpunkt Füssen. ...