Calder-Cup: Admirals fehlt noch ein Sieg

Calder Cup 2004: Milwaukee Admirals im FinaleCalder Cup 2004: Milwaukee Admirals im Finale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch im dritten Spiel um den Calder Cup 2004 hatten die Milwaukee Admirals das nötige Glück und den Erfolg auf ihrer Seite. Nach dem 2:1-Auswärtssieg nach Verlängerung führen die Admirals die "best of seven"-Serie gegen Wilkes-Barre nun mit 3:0 an und müssen noch einmal gewinnen, um AHL-Champion zu werden.

Nach ausgeglichenem Spielverlauf brachte Andrew Hutchinson die Gäste im zweiten Drittel (24.) mit einem Powerplaytreffer in Führung. Der späte Ausgleich gelang dem Slowaken Tomas Surovy in der 56. Minute, ebenfalls im Powerplay. In der neunten Minute der ersten Verlängerung war es dann Admirals Toptorjäger Darren Haydar, der mit seinem neunten Playofftreffer den Admirals die Tür zur Meisterschaft weit aufstieß.

Milwaukee, das punktbeste Team der Vorrunde, konnte damit den sechsten Sieg in Folge feiern, zudem auch das sechste Auswärtsspiel in Folge gewinnen und obendrein die sechste Verlängerung erfolgreich beenden. Die Chancen der Wilkes-Barre/Scranton Penguins sind nur noch sehr gering, wenn man nach den langjährigen AHL-Statistiken geht. Erst zweimal gelang es einer Mannschaft nach einem 0:3-Rückstand noch das Finale zu gewinnen. Spiel 4 findet am Sonntag ebenfalls in Wilkes-Barre statt.

Tore:

0:1 (23.01) Hutchinson (Murphy) 5:4

1:1 (55.25) Surovy (Kostopoulos, Boileau) 5:4

1:2 (68.54) Haydar (Hrkac, Gamache)

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...

„Das eine großartige Möglichkeit uns noch bekannter zu machen“
Reindl: „Das ist ein Wettbewerb an dem wir arbeiten“

Für die Organisatoren im Eishockey ist diese Sommerpause anstrengender als üblich. Erarbeitung von Hygienekonzepten, Verfahren für Lizenzprüfungen und nicht zuletzt ...

Zap, Freis, Roßmy und Heigl treffen beim 4:1
U18-Nationalmannschaft siegt im zweiten Spiel gegen die Schweiz

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft hat beim Sommer-Lehrgang in Zuchwil das zweite Testspiel gegen die Schweiz für sich entschieden. Nur knapp 20 Stunden nach dem k...

U18-Team knapp geschlagen
U20-Nationalmannschaft gewinnt zweiten Test gegen die Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat das zweite von drei Testspielen gegen die Schweiz gewonnen und sich damit für die Niederlage vom Vortag revanchiert. Beim 3:...

4:8-Niederlage im ersten von drei Testspielen
U20-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat im ersten von drei Testspielen gegen die Schweiz einen wechselhaften Eindruck hinterlassen. Der Mannschaft von U20-Bundestra...

Fünf Spiele gegen die Eidgenossen
Männer-U20 und -U18 des DEB reisen zu Lehrgängen in die Schweiz

​Endlich wieder Eishockey! Mit Lehrgängen der U20- und U18-Männernationalmannschaften kehrt der Deutsche Eishockey-Bund in den Trainings- und Wettkampfbetrieb zurück...