Calder-Cup: Admirals fehlt noch ein Sieg

Calder Cup 2004: Milwaukee Admirals im FinaleCalder Cup 2004: Milwaukee Admirals im Finale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch im dritten Spiel um den Calder Cup 2004 hatten die Milwaukee Admirals das nötige Glück und den Erfolg auf ihrer Seite. Nach dem 2:1-Auswärtssieg nach Verlängerung führen die Admirals die "best of seven"-Serie gegen Wilkes-Barre nun mit 3:0 an und müssen noch einmal gewinnen, um AHL-Champion zu werden.

Nach ausgeglichenem Spielverlauf brachte Andrew Hutchinson die Gäste im zweiten Drittel (24.) mit einem Powerplaytreffer in Führung. Der späte Ausgleich gelang dem Slowaken Tomas Surovy in der 56. Minute, ebenfalls im Powerplay. In der neunten Minute der ersten Verlängerung war es dann Admirals Toptorjäger Darren Haydar, der mit seinem neunten Playofftreffer den Admirals die Tür zur Meisterschaft weit aufstieß.

Milwaukee, das punktbeste Team der Vorrunde, konnte damit den sechsten Sieg in Folge feiern, zudem auch das sechste Auswärtsspiel in Folge gewinnen und obendrein die sechste Verlängerung erfolgreich beenden. Die Chancen der Wilkes-Barre/Scranton Penguins sind nur noch sehr gering, wenn man nach den langjährigen AHL-Statistiken geht. Erst zweimal gelang es einer Mannschaft nach einem 0:3-Rückstand noch das Finale zu gewinnen. Spiel 4 findet am Sonntag ebenfalls in Wilkes-Barre statt.

Tore:

0:1 (23.01) Hutchinson (Murphy) 5:4

1:1 (55.25) Surovy (Kostopoulos, Boileau) 5:4

1:2 (68.54) Haydar (Hrkac, Gamache)

Aufstieg steht vorzeitig fest
Jaromir Jagr schießt Rytiri Kladno in die Extraliga

​Am Ende stand das Happy End, denn nach der Vorrunde hatte bei Rytiri Kladno niemand mit dem Aufstieg in die tschechische Extraliga gerechnet. Doch dann kam Jaromir ...

Kroatien scheitert im direkten Vergleich
Serbien steigt in die drittklassige WM-Division 1B auf

​Am Ende hatten die beiden Staaten aus dem früheren Staatenverbund Jugoslawien, Serbien und Kroatien, bei der Weltmeisterschaft in der Division 2A die gleiche Punktz...

3:2-Sieg nach Verlängerung
SC Bern gleicht die Finalserie gegen den EV Zug aus

​Der Vorrundenmeister gegen den Vize. Besser können finale Play-offs eigentlich nicht ablaufen und trotzdem hätte die Partie auch anders lauten können. Der SC Bern b...

Sieg gegen Frankreich nach Penaltyschießen
U18-Nationalmannschaft siegt im letzten WM-Vorbereitungsspiel

Die U18-Nationalmannschaft hat ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der 2019 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft gewonnen....

Turniersieg in Abu Dhabi
Vereinigte Arabische Emirate gewinnen Qualifikation zur WM-Division III

​Sie sprachen vom Aufstieg und hielten Wort. Völlig überraschend holte die Mannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate den Sieg in der Qualifikation zur WM-Divisio...

Kladno fehlt nur noch ein Punkt
Führt Jagomir Jagr sein Team zum Aufstieg?

Aufstieg statt Ruhestand: Während andere ihre letzten Spiele mit Anstand absolvieren und sich auf die Zeit danach freuen, steht die tschechische Eishockey-Ikone vor ...