Bundestrainer Toni Söderholm nominiert 23 Spieler für U24/U25-CampTop Team Peking

Fabio Pfohl von den Kölner Haien gehört zum Perspektivkader des Deutschen Eishockey-Bundes. (Foto: dpa/picture alliance)Fabio Pfohl von den Kölner Haien gehört zum Perspektivkader des Deutschen Eishockey-Bundes. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Debüt von Bundestrainer Toni Söderholm wird von einem 23-köpfigen Aufgebot begleitet. Mit Jonas Müller (28 Länderspiele) findet sich ein Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele unter den Nominierten. Außerdem sind unter anderem Frederik Tiffels mit zwei Teilnahmen an Weltmeisterschaften, Stefan Loibl (13 Länderspiele) sowie Markus Eisenschmid (WM Teilnahme 2018; 10 Länderspiele) in Dingolfing dabei. Aus der U20-Nationalmannschaft rücken Moritz Seider, Leon Hüttl, Justin Schütz, Tim Wohlgemuth sowie Tim Brunnhuber in das neue Perspektiv-Team auf. Die fünf Spieler trugen maßgeblich zum Aufstieg der U20 in die Top-Division bei. Weitere Spieler mit Länderspiel-Erfahrung sind Phil Hungerecker, Fabio Pfohl, Lean Bergmann, Leon Niederberger sowie Fabio Wagner.

Bundestrainer Toni Söderholm: „Ich freue mich auf mein Debüt als Bundestrainer im Rahmen der Maßnahme in Dingolfing. Ich bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit den jungen, hungrigen Talenten, die wir in unseren Perspektivkader eingeladen haben. Die Spieler des Top Team Peking starten in eine große sportliche Zukunft und sollen den nachhaltigen Erfolg des deutschen Eishockeys auf internationaler Bühne bewerkstelligen.“

Das Top Team Peking ist eine Perspektivmannschaft, die mit Hinblick auf die Olympischen Spiele 2022 jungen deutschen Spielern, Spielpraxis und Wettkampferfahrung im internationalen Eishockey bringen wird. Den Beginn machen dabei die Vergleiche gegen die Schweiz, die auch in den kommenden Jahren fortgeführt und ausgebaut werden.

Der Kader:

Torhüter: Hannibal Weitzmann (Kölner Haie/Löwen Frankfurt), Mirko Pantkowski (Adler Mannheim/Heilbronner Falken), Kevin Reich (EHC Red Bull München/SC Riessersee).

Verteidiger: Fabio Wagner (ERC Ingolstadt), Dominik Tiffels (Kölner Haie), Moritz Seider (Adler Mannheim), Jonas Müller (Eisbären Berlin), Simon Schütz (ERC Ingolstadt/ESV Kaufbeuren), John Rogl (Augsburger Panther), Johannes Huß (Düsseldorfer EG), Leon Hüttl (Löwen Frankfurt).

Stürmer: Stefan Loibl (Straubing Tigers), Phil Hungerecker (Adler Mannheim), Fabio Pfohl (Kölner Haie), Lean Bergmann (Iserlohn Roosters), Charlie Jahnke (Eisbären Berlin/Lausitzer Füchse), Tim Wohlgemuth (ERC Ingolstadt), Tim Brunnhuber (Ravensburg Towerstars/EV Lindau Islanders), Markus Eisenschmid (Adler Mannheim), Leon Niederberger (Düsseldorfer EG/EC Bad Nauheim), Justin Schütz (Red Bull Salzburg/Red Bull München), Frederik Tiffels (Kölner Haie), Lucas Dumont (Kölner Haie).

Viel Eiszeit
Sieg für Rögle BK bei Moritz Seiders Comeback

​Drei Wochen und fünf Spiele musste Rögle BK ohne Moritz Seider auskommen. Beim gestrigen 3:0-Auswärtserfolg gegen Djurgårdens IF kehrte der 19-Jährige nach überstan...

ZSC Zweiter, Langnau trägt rote Laterne
EV Zug führt in der Schweiz mit weitem Vorsprung

​Eines hat die höchste Spielklasse der Schweiz mit allen anderen europäischen Meisterschaften gemein. Die Tabelle hängt schiefer als der berühmte „Turm von Pisa“. Ne...

Nach zwei Siegen gegen die Schweiz
DEB-Frauen beendet Länderspiel-Triple mit knapper Niederlage

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Länderspiel-Triple in der Schweiz nach zunächst zwei Siegen mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Die Auswahl d...

2:1-Erfolg in der Schweiz
DEB-Frauen gewinnen auch zweites Länderspiel

​Auch im zweiten Länderspiel nach gut einjähriger Zwangspause hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Erfolg errungen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-B...

Training und Spiele in der Nachbarschaft
Nach Eishalleneinsturz: WSV Sterzing bekommt und benötigt Hilfe

​Der Einsturz der Eissporthalle in Sterzing hat für Bestürzung gesorgt – aber auch für eine Hilfswelle für den WSV Wipptal Broncos Weihenstephan aus Südtirol, der in...

1:0 nach Penaltyschießen gegen die Schweiz
DEB-Frauen feiern erfolgreiches Länderspiel-Comeback

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat nach gut einem Jahr ohne internationalen Vergleich ein erfolgreiches Länderspiel-Comeback gefeiert. Die Auswahl des Deuts...