Bundestrainer Tobias Abstreiter nominiert vorläufigen WM-KaderU20-WM in Kanada

Luca Münzenberger spielt für die University of Vermont und stößt in Kanada zum deutschen Team. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)Luca Münzenberger spielt für die University of Vermont und stößt in Kanada zum deutschen Team. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Turnier findet vom Sonntag, 26. Dezember 2021, bis Mittwoch, 5. Januar 2022, im Rogers Place (Gruppe A) und WP Centrium (Gruppe B) in Edmonton und Red Deer statt. Am Montag, 13. Dezember, trifft die DEB-Auswahl im Bundesleistungszentrum in Füssen zusammen, um sich auf den sportlichen Höhepunkt vorzubereiten.

Insgesamt wird die U20-Auswahl zwei Trainingseinheiten im Allgäu absolvieren, ehe sie am 15. Dezember per Charter Richtung Edmonton fliegt. Hier durchläuft die Mannschaft eine zweitägige Quarantäne, bevor sie die finale Vorbereitung für die U20-WM fortsetzen können. Am 26. Dezember um 12 Uhr Ortszeit (20 Uhr MEZ) live auf Magenta-Sport eröffnet die deutsche U20-Auswahl die IIHF-U20-WM mit der Partie gegen Finnland. Im weiteren Verlauf der Vorrundengruppe A trifft der DEB-Nachwuchs auf Tschechien (27. Dezember), Kanada (29. Dezember) sowie Österreich (31. Dezember).

John-Jason Peterka (Rochester Americans) und Lukas Reichel (Rockford IceHogs) stoßen nach Absprache mit dem DEB nicht zur U20-Nationalmannschaft. Beide Stürmer überzeugen derzeit mit starken Leistungen in der AHL und hoffen somit auf den Sprung in die NHL. Luca Münzenberger (University of Vermont), der im Sommer von den Edmonton Oilers in dritter Runde an 90. Stelle gedraftet wurde, ergänzt die DEB-Auswahl nach deren Eintreffen in Kanada.

U20-Bundestrainer Tobi Abstreiter: „Wir haben einen guten Kader zusammengestellt. Ein Drittel der Mannschaft hat bereits die Erfahrung der letzten WM mitnehmen dürfen, was sehr wichtig für uns sein wird. Wir werden neben den zehn Trainingseinheiten in Edmonton auch noch einmal die Möglichkeit haben zwei Testspiele gegen Russland und die Schweiz zu absolvieren, bevor wir am zweiten Weihnachtsfeiertag endlich gegen Finnland ins Turnier starten.“

DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Wir sind überzeugt, eine starke Mannschaft bei der U20-WM ins Rennen zu schicken. Gerade im Eishockey-Heimatland Kanada hat das Turnier eine überragende Bedeutung und ist auch diesmal ein international hochkarätig besetztes Top-Event. Wir freuen uns auf die Herausforderungen, die in Edmonton auf uns warten und sind stolz, das Turnier gegen Finnland eröffnen zu dürfen.

Der DEB-Kader:

Torhüter: Florian Bugl (Red Bull Hockey Juniors), Niklas Lunemann (Kölner Haie/EC Bad Nauheim), Nikita Quapp (Krefeld Pinguine), Arno Tiefensee (Adler Mannheim/Heilbronner Falken).

Verteidiger: Justus Böttner (Black Dragons Erfurt), Arkadiusz Dziambor (Adler Mannheim/Heilbronner Falken), Korbinian Geibel (Lausitzer Füchse), Maximilian Glötzl (Kölner Haie/EC Bad Nauheim), Adrian Klein (Straubing Tigers/EV Landshut), Luca Münzenberger (University of Vermont), Fabrizio Pilu (Nürnberg Ice Tigers), Tim Sezemsky (Ravensburg Towerstars), Maksymilian Szuber (EHC Red Bull München).

Stürmer: Alexander Blank (Krefeld Pinguine), Jakub Borzecki (EC Red Bull Salzburg), Yannik Burghart (ESV Kaufbeuren), Noah Dunham (Adler Mannheim/Heilbronner Falken), Josef Eham (Red Bull Hockey Juniors), Florian Elias (Adler Mannheim), Thomas Heigl (EHC Red Bull München), Danjo Leonhardt (EC Red Bull Salzburg), Jussi Petersen (Dresdner Eislöwen), Bennet Roßmy (Eisbären Berlin/Lausitzer Füchse), Maciej Rutkowski (Krefeld Pinguine), Joshua Samanski (Straubing Tigers), Markus Schweiger (ESV Kaufbeuren), Justin Volek (Krefeld Pinguine).

DEL-Spiel gegen Berlin verlegt
CHL-Halbfinale mit EHC Red Bull München neu angesetzt

​Der EHC Red Bull München bekommt nun doch noch eine Chance, das Finale in der Champions Hockey League zu erreichen. Die CHL hat das Halbfinale zwischen Tappara Tamp...

Münchens Rückspiel wurde ebenfalls abgesagt
Rögle BK steht erstmals im Finale der CHL

​Auch das Rückspiel des EHC Red Bull München im Halbfinale der Champions Hockey League wurde abgesagt. Über den weiteren Verlauf will die CHL noch beraten. Wie schon...

Münchens Spiel wurde kurzfristig abgesagt
CHL-Halbfinale: Frölunda verliert schwedisches Duell beim Rögle BK

​Am Dienstag hätten die beiden Halbfinal-Hinspiele in der Champions Hockey League stattfinden sollen – doch nur eine Partie ging tatsächlich über die Bühne. ...

Corona-Fälle: Kanton entzog Eventbewilligung
Spengler-Cup 2021 abgesagt

​Zum zweiten Mal in Folge wurde der Spengler Cup abgesagt. Auf Grund der eventuell zu erwartenden Auswirkungen dieser Veranstaltung und mit Hinsicht auf die epidemio...

DEB-Sportdirektor Christian Künast und Bundestrainer Toni Söderholm äußern sich
Olympia 2022: NHL verzichtet auf Teilnahme / Stimmen des DEB zur Entscheidung

Am heutigen Mittwochnachmittag hat die NHL ihren Verzicht auf die Teilnahme der jeweiligen Spieler aus den 32 NHL-Klubs bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking er...

Florian Elias führt DEB-Nachwuchsauswahl als Kapitän auf das Eis
Tobias Abstreiter nominiert finalen Kader für die U20-WM in Kanada

Das finale Aufgebot der U20-Nationalmannchaft für die IIHF-U20-Eishockey-Weltmeisterschaft in Edmonton steht fest. U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter hat nunmehr dr...