Bozen erreicht „Final Four“ – Landshut LetzterContinental-Cup

Lesedauer: ca. 1 Minute

Deutschlands Zweitliga-Meister Landshut Cannibals war bereits nach dem zweiten Spieltag des Halbfinalturniers ausgeschieden. Das letzte Turnierspiel gegen Herning Blue Fox aus Dänemark ging mit 0:4 (0:2, 0:2, 0:0) verloren.

Vom 11. bis zum 13. Januar geht es in Donetsk (Ukraine) nun um den Titel. Die Gastgeber Donbass Donetsk sowie die Rouen Dragons aus Frankfurt waren bereits für das „Final Four“ gesetzt. Neben Bozen qualifizierte sich in zweiten Halbfinalturnier in norwegischen Stavanger Metallurg Schlobin aus Weißrussland.

Sowohl Landshut als auch Herning setzten für dieses Match ihre Reservetorhüter ein. Bei den Deutschen fehlten außerdem Jaro Kracik und Cody Thornton. Die Dänen erwischten einen Blitzstart und gingen nach nur 20 Sekunden mit Lasse Lassen in Führung. Landshut versuchte anschließend zu reagieren, musste aber in der 13. Minute den zweiten Gegentreffer einstecken. Torschütze war Andres Poulsen.

Im Mitteldrittel ging es im gleichen Ton weiter. Lasse Lassen, der in allen drei Begegnungen des Continental Cup erfolgreich war, erzielte in der 25. Minute sein zweites persönliches Tor. Sechs Minuten später erhöhte Kapitän Rasmus Nielsen in doppelter Überzahl auf 4:0. In der 46. Minute setzte sich erneut Lasse Lassen in Szene, traf diesmal aber nur den Pfosten. Landshut blieb auch im Schlussdrittel harmlos und so konnte George Sorensen sein Shutout feiern.

Todd Bjorkstrand (Trainer Herning): „Ich bin stolz auf meine Jungs. Wir wollten dieses Turnier mit einem Sieg beendet und das ist uns heute gelungen. Ein dickes Kompliment geht an Georg Sorensen, der in der U18-Nationalmannschaft spielt und eine große Zukunft vor sich hat.“

Jiri Ehrenberger (Trainer Landshut): „Es war eine enttäuschende Leistung, wir sind nie richtig ins Spiel gekommen. Nach dem frühen Gegentreffer, gingen bei uns die Lichter aus. Die Niederlage im Eröffnungsspiel gegen Toros kurz vor Spielende hat unseren weiteren Turnierverlauf beeinträchtigt. Wir sind nach Bozen gekommen, um den Aufstieg zu schaffen, aber das ist uns leider nicht gelungen.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
WM-Nominierung
DEB-Schiedsrichter bei Weltmeisterschaft der A-Männer im Einsatz

​Während sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Männer gerade in Garmisch-Partenkirchen auf die WM vorbereitet, macht man sich an anderer Stelle ebenso f...

WM-Vorbereitung
DEB-Auswahl unterliegt der Slowakei nach Verlängerung

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft unterlag im vierten Spiel der WM-Vorbereitung der Slowakei. Vor ausverkaufter Kulisse in Augsburg musste sich die Mannscha...

2:0-Serienführung gegen Vsetin
Jaromir Jagr bricht gleich zwei Rekorde von Gordie Howe

Die ewige Nummer 68 ist nun nicht nur der älteste Spieler, der jemals bei einem Profi-Spiel auf dem Eis stand, er ist auch der älteste Torschütze....

Seider, Peterka & Co.
Die deutschen NHL-Spieler und die WM: Kommt er oder kommt er nicht?

Mit dem Abschluss der Hauptrunde stellt sich - nicht nur beim DEB - die Frage, welche Spieler aus der besten Liga der Welt die Saison mit WM-Hockey abrunden wollen. ...

WM-Vorbereitung
7:3 gegen die Slowakei: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse

​Die Eishockey-Nationalmannschaft der Männer hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren war die Mannschaft von Bund...

Schulter-Probleme sind der Grund
Tim Stützle spielt bei der WM nicht für Deutschland

​Für die Ottawa Senators ist die Saison beendet – für ihren Starspieler Tim Stützle allerdings auch. Der 22-Jährige wird nicht für Eishockey-Vizeweltmeister Deutschl...

3:2-Erfolg in Frederikshavn
U18-Weltmeisterschaft: DEB-Team schlägt Österreich zum Auftakt

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft darf sich zum Einstand in die Eishockey-U18-Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn über einen Sie...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...