Bob Lachance vor Wechsel zu Chur

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Und so schließt sich der Kreis wieder. Vor einem Jahr hätte der EHC Chur mit den Ausländern Greg Andrusak und Bob Lachance, beide vom HC Lugano, in die NLB starten sollen, bekam aber die Spielberechtigung nicht und beide wechselten zum DEL-Neuling Hamburg. Nun ist man nach der Rückkehr in die NLB mit eben diesem Andrusak und dem ungenügenden "Billig-Stürmer" Peter Bohunicky in die Saison gestartet. Doch Andrusak ist nun lange verletzt und Bohunicky wohl der schlechteste aller NLB-Ausländer, weshalb man sich auf Ausländersuche begab.

Mit dem Partner Lugano hat man die Kontakte geschaffen und der Kronfavorit auf der Kandidatenliste der Churer ist: Bob Lachance! Der 29-jährige US-Stürmer ist nach seinem Engagement in Hamburg clublos geblieben und der Churer Geschäftsführer Jürg Rageth hofft, dass man heute zum Vertragsabschluss kommt. Lachance spielte vor zwei Jahren als Ersatzausländer in Lugano und kam in 9 Spielen auf 6 Tore und 2 Assists. Für Hamburg waren es letzte Saison in 57 Partien 13 Tore und 20 Assists.

Damit könnte man am Samstag in der Ajoie wieder mit zwei Ausländern spielen, wovon einer auch über das erwartete Niveau verfügen sollte. Dann würde sich noch die Frage stellen, ob man auch Bohunicky durch einen weiteren Ausländer ersetzt. Dieses Szenario ist nicht unwahrscheinlich, jedoch hätte man dann bereits die vierte und letzte Ausländerlizenz für die gesamte Saison verbraucht. (hockeyfans.ch)

NHL und NHLPA wollen kein Turnier im kommenden Jahr veranstalten
World Cup of Hockey findet 2020 nicht statt

Am Mittwoch wurde von der NHL und NHL Players' Association bekanntgegeben, dass im Jahr 2020 kein World Cup of Hockey stattfinden wird. ...

3:1-Sieg bei Red Bull Salzburg
Red Bull München erreicht als erstes deutsches Team das CHL-Finale

​Das Wintermärchen im deutschen Eishockey geht weiter. Nach der Silbermedaille der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft sorgten die Spieler des EHC Red Bull Münche...

3:1-Sieg bei Skoda Pilsen
Frölunda Indians ziehen ins CHL-Finale ein

​Die einzige Frage vor dem Spiel war, würde es der Tabellensechste der tschechischen Extraliga, der HC Skoda Pilsen schaffen, einen Drei-Tore-Rückstand gegen die Frö...

Trainerwechsel in Zürich
Arno del Curto neuer Cheftrainer bei den ZSC Lions

Der 62jährige findet zwei Monate nach seinem Ausstieg in Davos einen neuen Job....

U18-Frauen-Nationalmannschaft
1:5-Niederlage verhindert direkten Wiederaufstieg

​Die deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft verliert ihr letztes Spiel bei der Weltmeisterschaft der Division IA in Radenthein/Österreich mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) geg...

U18-Frauen-Nationalmannschaft
Drei wichtige Punkte nach überzeugender Leistung gegen Italien

​Die deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft hat im vorletzten Spiel der Weltmeisterschaft in Radenthein/Österreich mit einem 7:0 (2:0, 3:0, 2:0)-Sieg gegen Italien e...