Blick über die Grenzen: Nur zwei Schweizer als Trainer der Nationalliga A

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

In den 12 Klubs der Nationalliga A in der Schweiz sind mit Arno Del Curto, der schon seit 1996 den HC Davos betreut und Christian Weber (Langnau Tigers) nur zwei  Eidgenossen tätig. Dazu zehn Ausländer. Der Tscheche Jan Tlacil (Ambri-Piotta) und der ehemalige deutsche Nationalspieler Harold Kreis, der seine zweite Saison bei den Zürich Lions beginnt,  sowie zwei Skandinavier. Der Schwede Anders Eldebrink (Kloten Flyers) und der Finne Kari Eloranta (Rappersvil Lakers) sind auch noch Europäer. Der Rest sind Trainer aus Canada. Mike McParland (EHC Basel), John van Boxmeer (SC Bern), Serge Pelletier (Friburg-Gotteron), Chris McSorley (seit 2001 Servette Genf), Ivano Zanella (Italo-Canadier bei HC Lugano) und Sean Simpson (seit 2003 bei EV Zug), der 2000 mit München Barons deutscher Meister wurde und anschließen die Hamburg Freezers (2002/03) trainierte.


In der Nationalliga B ist Gary Prior seit Februar 2007 beschäftigt. Er trainierte vorher den EHC München.
In der Nationalliga A dürfen nur noch vier Ausländer pro Team  verpflichtet werden – vorher waren es fünf. Eine sehr vernünftige Reduzierung mit der Begründung, das ab dem fünften „Gastarbeiter“ aus finanziellen Gründen die Qualität der Spieler deutlich abnimmt und es gleichwertige Schweizer gibt. Gar nicht so falsch gedacht!

Horst Eckert

Künast: „Sehr traurige Nachricht für das Frauen-Eishockey“
Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen in Kanada abgesagt

​Die Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen in Kanada ist am Tag vor dem Abflug der deutschen Frauen-Nationalmannschaft nach Nordamerika aufgrund der Auswirkungen de...

Acht Spieler aus dem Düsseldorfer Kader
DEB-Kader für Phase eins der WM-Vorbereitung

​Mit einem Aufgebot von drei Torhütern, acht Verteidigern und 13 Stürmern wird Bundestrainer Toni Söderholm in die Vorbereitung der Nationalmannschaft auf die Eishoc...

Erstmals im Halbfinale
Moritz Seider schreibt mit Rögle BK Vereinsgeschichte

​Rögle BK dominiert die Play-off-Viertelfinalserie gegen den Frölunda HC und zieht nach nur vier Spielen und mit 20:3 Toren ungefährdet ins Halbfinale ein....

Interimslösung wird als endgültig bestätigt
Christian Künast bleibt dauerhaft DEB-Sportdirektor

​Der Deutsche Eishockey-Bund geht mit Christian Künast als Sportdirektor in die Zukunft und hat damit nach der Ernennung von Claus Gröbner zum Generalsekretär seine ...

Schweiz-Testspiele abgesagt
Maßnahme der U18-Männer-Nationalmannschaft abgebrochen

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat die Phase zwei der WM-Vorbereitung der U18-Männer-Nationalmannschaft nach einem positiven Corona-Schnelltest im Team sofort abgebroc...

16 Stunden nach dem 5:1-Sieg
DEB-Frauen verlieren zweiten WM-Test gegen Österreich nach Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel für das WM-Turnier in Kanada knapp verloren. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes unterlag 16 ...