Blick über die Grenzen: Nur zwei Schweizer als Trainer der Nationalliga A

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

In den 12 Klubs der Nationalliga A in der Schweiz sind mit Arno Del Curto, der schon seit 1996 den HC Davos betreut und Christian Weber (Langnau Tigers) nur zwei  Eidgenossen tätig. Dazu zehn Ausländer. Der Tscheche Jan Tlacil (Ambri-Piotta) und der ehemalige deutsche Nationalspieler Harold Kreis, der seine zweite Saison bei den Zürich Lions beginnt,  sowie zwei Skandinavier. Der Schwede Anders Eldebrink (Kloten Flyers) und der Finne Kari Eloranta (Rappersvil Lakers) sind auch noch Europäer. Der Rest sind Trainer aus Canada. Mike McParland (EHC Basel), John van Boxmeer (SC Bern), Serge Pelletier (Friburg-Gotteron), Chris McSorley (seit 2001 Servette Genf), Ivano Zanella (Italo-Canadier bei HC Lugano) und Sean Simpson (seit 2003 bei EV Zug), der 2000 mit München Barons deutscher Meister wurde und anschließen die Hamburg Freezers (2002/03) trainierte.


In der Nationalliga B ist Gary Prior seit Februar 2007 beschäftigt. Er trainierte vorher den EHC München.
In der Nationalliga A dürfen nur noch vier Ausländer pro Team  verpflichtet werden – vorher waren es fünf. Eine sehr vernünftige Reduzierung mit der Begründung, das ab dem fünften „Gastarbeiter“ aus finanziellen Gründen die Qualität der Spieler deutlich abnimmt und es gleichwertige Schweizer gibt. Gar nicht so falsch gedacht!

Horst Eckert

Leistungsüberprüfung in Füssen
Saisonbeginn für Frauen-Nationalmannschaft

Vom 27. Juni bis 5. Juli 2019 trifft sich die Frauen-Nationalmannschaft zum offiziellen Saisonstart am Bundesstützpunkt Füssen. Vier Torhüterinnen, zehn Verteidigeri...

Die Hauptstadt und das P09 in Charlottenburg erhielten den Zuschlag
Para-Eishockey-B-WM 2019 findet in Berlin statt

​Mit viel Engagement hatte man sich bemüht, die Para-Eishockey-B-WM 2019 nach Berlin zu lotsen und nicht zuletzt das Abschlussturnier zur Deutschen Meisterschaft Mit...

DEB-Trainerausbildung in Zahlen
Starke Entwicklung der Trainerausbildung beim DEB

Die Trainerausbildung beim Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB) setzt neue Maßstäbe und die Lehrgangs– und Teilnehmerzahlen erreichen Höchstwerte....

Start ist am 29. August, das Finale findet Anfang Februar 2020 statt
Der CHL-Spielplan für die Vorrunde steht fest

​Ziemlich genau vier Monate nach dem letztjährigen großartigen CHL-Finale, in dem der deutsche Meister EHC Red Bull München dem Gastgeber Frölunda Indians knapp mit ...

Gastgeber Schweiz bestreitet seine Spiele in Zürich
WM Gruppen 2020 festgelegt - Deutschland spielt in Lausanne

Die Gruppen für die Eishockey WM 2020 stehen fest! Deutschland spielt gegen Kanada, Schweden und Tschechien. Gastgeber Schweiz bekommt es mit Weltmeister Finnland un...

Finnland m​it Mannschaftsgeist zum Titel
Der neue Weltmeister hält der Welt den Spiegel vor

Das war die Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei, willkommen in zwölf Monaten in der Schweiz, wenn die Top-Nationen sich in Zürich und Lausanne zu den 84. Titelkäm...