Blick über die Grenzen: Krutov-Sohn spielt in Zürich

Lesedauer: ca. 1 Minute

Wo der berühmte Vater Vladimir Krutov von 1990-92

spielte, ist nun auch sein Sohn Alexej aktiv, bei den Zürich Lions in der

Schweizer Nationalliga A.
Der 1984 in Moskau geborene Sohn der Pucklegende

Vladimir Krutov ist was den Eishockeysport betrifft nicht ganz nach dem

Papa geraten.

Während Vladimir Krutov  im Trikot von CSKA Moskau

und der UdSSR- Nationalmannschaft Titel sammelte und als linker

Außenstürmer Weltklasse war, ist Sohn Alexej in Russland eher ein „kleines

Licht“ auf dem Eis. Er begann im Nachwuchs von CSKA Moskau, wurde 1999-2001 im

Zweitligateam aufgebaut und absolvierte in der Saison 2001-02 immerhin zehn

Spiele im Erstligateam des Armeeklubs. Dann begann die Wanderschaft.

Vom

Reserveteam in Yaroslavl, über die zweite Mannschaft von Krilija Moskau gelang

ihm noch mal der Sprung in die oberste Liga Russlands bei Novokuznezk (2005/06)

und Cherepovets (2006/07. Doch in allen seinen 51 Erstligaspielen gelang dem

Stürmer Alexej Krutov kein einziges Tor. 2007 folgte dann der Wechsel in die

Schweiz.  Die Zürich Lions verpflichteten den heute 24-jährigen Moskauer bis

2011. In der Saison 2007/08 klappte es dann auch mit den Torerfolgen. In  63

Liga- und Play-off-Spielen kam er immerhin auf sieben Tore und 12 Assists. Und

er wurde mit den Lions Schweizer Meister 2008. Sein Trainer war dort Harold

Kreis, der jetzt die Düsseldorfer EG trainiert. Papa Vladimir ist als

Trainer-Assistent in Moskau tätig. In der NHL-History ist er als erster Spieler

notiert, der nach der Saison mehr Gewicht auf die Waage brachte als zu

Saisonbeginn ! 1989/90  absolvierte er  61 NHL-Spiele für die Vancouver

Canucks.

Horst Eckert

Weitere Artikel der Serie "Blick über die Grenzen" finden Sie HIER im Almanach 

Auslosung am Mittwoch in Tampere
CHL-Gruppen für die Saison 2022/23 stehen fest

​Die Gruppen für die Saison 2022/23 in der Champions Hockey League stehen fest. Die beiden finnischen Topstars Sami Kapanen und Olli Jokinen losten die Gruppen aus u...

Exklusiver Quotenboost für das WM-Viertelfinale
12.0 Quote für Deutschland gegen Tschechien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft am Donnerstag im Viertelfinale der Eishockey Weltmeisterschaft auf Tschechien. Wir zeigen euch wie ihr einen exklusi...

Viertelfinale komplett
DEB-Team trifft im Viertelfinale auf Tschechien

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist beendet – damit kennt die deutsche Nationalmannschaft, die die Gruppe A als Zweiter beendet hat, i...

Niederlage nach Penaltyschießen gegen die „Eisgenossen“
Hochklassiges Duell mit der Schweiz – Deutschland Zweiter

​Das „Prestige-Derby“ schlechthin. Dazu noch ein Spitzenspiel. Deutschland und die Schweiz standen sich im abschließenden Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeiste...

Italien und Großbritannien steigen ab
Deutschland spielt am Dienstagmorgen um den Gruppensieg

​Der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft könnte etwas Außergewöhnliches bei der Weltmeisterschaft 2022 in Finnland gelingen. Am Dienstagmorgen (11.20 Uhr, deutsch...

Erfolg gegen Kasachstan
Fünfter deutscher WM-Sieg in Folge – Viertelfinale war schon zuvor fix

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Finnland den fünften Sieg in Folge eingefahren. Gegen Kasachstan gewann die Mannschaft vo...