Blick über die Grenzen: Der Mexiko-Champion

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Mexiko-Champion

Eishockey in Mexiko – für uns kaum vorstellbar. Aber Mexiko ist nicht nur ein Land der Sonne, sondern hat auch sein Hochland mit Bergen um die 2000 Meter . Und in diesem Hochland, nahe der Grenze zum Nachbarn Nicaragua mit Blick auf den Pazifischen Ozean ist Mexikos Eishockeyland. Die größte Stadt in der die Puckjäger aktiv sind, ist Leon. Die anderen Klubs der Viererliga sind in den Bergen angesiedelt und auf der Landkarte kaum zu finden. San Jeronimo, nach dem legendären Apatschen-Häuptling benannt, ist mit seinem Team „Osos“ seit 2005 Serienchampion.

Eishockey spielt man in Mexiko offiziell seit 1999. Bis 2001 wurde der Titel unter District-Auswahlteams ausgespielt. Dann folgten zwei Jahre Pause. Ab 2004 kämpfen nun Klubs um den Titrel „Mexiko-Champion“. Von den rund 108 Millionen Mexikanern jagen 1 223 Männer und 42 Frauen den Puck. Es gibt im Land neun Eishallen. Mexikos Männer belegten in der WM-Division II in Korea Rang fünf und schafften den Klassenerhalt. Das schafften auch die U20-Junioren nach einem 5:4 Sieg gegen Serbien. Die U18-Junioren mussten aus der Division II wieder absteigen. Trotzen geht der Trend in Mexiko-Eishockey nach oben.

Mehr über Mexiko und andere „Exoten“ in Eishockey finden sie bei uns im ALMANACH

Horst Eckert

Perspektivmannschaft mit Hinblick auf die Olympischen Spiele 2022
Top Team Peking: Bundestrainer Toni Söderholm nominiert 23 Spieler für Sommer Camp

Das Top Team Peking trifft sich vom 21. bis 24. Juli 2019 im Rahmen der ersten Maßnahme der neuen Saison 2019/20 am Bundesstützpunkt Füssen. Für das Sommer Camp hat ...

Die Zugänge in der Schweiz
Wer ist neu in der National League?

​Wie in allen Ligen geht es auch in der Schweizer National League in den heißen Sommermonaten auf dem Transfermarkt hoch her. Wie auch in der benachbarten DEL gibt e...

„Highlight diese Saison ist zweifellos die Heim-WM in Füssen"
Saisonstart für U18 Frauen-Nationalmannschaft

Zwei Wochen nachdem die Frauen-Nationalmannschaft und U16 Frauen-Nationalmannschaft ihre ersten Lehrgänge in Füssen absolviert haben, starten auch die U18-Frauen in ...

DEB und Robert Schütt beenden einvernehmlich die Zusammenarbeit

Der Deutsche Eishockey-Bund und der Leiter Marketing / PR / Event Robert Schütt gehen in Zukunft getrennte Wege. ...

U18- und U20-Nationalmannschaft: Erste „On-Ice-Maßnahmen“ in Füssen

Die U18- und U20 Nationalmannschaft treffen sich vom 8. bis 12. Juli 2019 am Bundesstützpunkt Füssen im Rahmen eines Sommer Camps....

DEB-Frauen bestreiten ersten beiden Lehrgänge der neuen Spielzeit
U16-Frauen mit Lehrgängen in Füssen

Die U16 Frauen-Nationalmannschaft trifft sich vom 4. bis 7. Juli 2019 und vom 8. bis 11. August 2019 im Bundesstützpunkt Füssen. ...