Blick über die Grenzen: Dauerbrenner Helminen gibt nicht auf

Lesedauer: ca. 1 Minute

Raimo Helminen, Europas Eishockey-Dauerbrenner gibt nicht

auf. Er spielt auch in der kommenden Saison in de höchsten Liga für sein Team

Ilves Tampere. Er startet seine 25. Profisaison. Der am 11. März 1964 in

Tampere geborene Stürmerstar ist mittlerweile 43 Jahre jung. Tampere, dann in

der NHL  New York Rangers, Minnetota

North Stars und New York Islanders waren die ersten Stationen. Dabei machte er

117 NHL-Spiele, in denen er 13 Treffer verbuchte. Dann ging er 1990 nach

Schweden zu IF Malmö und 1997 wieder zurück zu seinen Wurzeln, zu Ilves

Tampere. In der NHL stand zuletzt Russen-Center Igor Larionov mit 43 Jahren

noch auf dem Eis. Eine fast unglaubliche Leistung, die in Deutschland auch

einem Ernst Köpf sen. Vollbrachte. (allerdings nicht immer in der höchsten

Liga)

International ist Raimo Helminen der

„Weltrekord-Nationallspieler“. Vor zwei Jahren löste er den bisherigen

Rekordmann Udo Kießling (320 Länderspiele) ab. Helminen hat die Marke auf 330

hochgeschraubt. Er ist der einzige Nationalspieler, der bei sechs Olympischen

Spielen dabei war. 2002 bestritt der Puckkünstler aus Finnland seine elfte und

„vorerst“ letzte Weltmeisterschaft.

Er ist nun auf dem langen Weg, sich dem „Welt-Dauerbrenner“

Gordie Howe zu nähern. Gordie spielte mit 51 Jahren noch in der NHL – zusammen

mit seinen beiden Söhnen in einem Sturm.

Horst Eckert 

Foto by City-Press 

Im Viertelfinale nun gegen Finnland
Junioren-WM: Niederlage für U20-Nationalmannschaft im letzten Vorrundenspiel gegen Schweden

Im letzten Spiel der Gruppenphase der Junioren-Weltmeisterschaft unterliegt die deutsche U20-Nationalmannschaft trotz guter Leistung Schweden mit 2:4. Als Tabellendr...

Sieg gegen die Schweiz
U20-Nationalmannschaft qualifiziert sich für WM-Viertelfinale

​Die deutscheU20-Nationalmannschaft um Bundestrainer Tobias Abstreiter feiert den zweiten Sieg in der Gruppenphase der Junioren-Weltmeisterschaft in Edmonton. In ein...

4:2-Sieg dank Blank-Hattrick
U20-Nationalmannschaft holt ersten Sieg bei der WM gegen Österreich

In seiner zweiten U20-Eishockey-WM-Partie sichert sich das DEB-Nachwuchsteam die ersten drei Punkte in der Gruppe B gegen die Auswahl aus Österreich. Mit einem 4:2 s...

Wir suchen neue Redakteure
Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Redaktionsteam suchen wir eishockeybegeisterte Mitstreiter. Aktuell suchen wir vor allem Redakteure, die sich mit der U20-WM beschäftigen....

Jetzt alle Livedaten zum Turnier in der App
U20-WM ab sofort im Liveticker in der Hockeyweb App

Neben vielen anderen Ligen und Turnieren bekommt ihr in der Hockeyweb App ab sofort auch einen Liveticker mit allen Daten für die U20-Weltmeisterschaft. Wartet also ...

Deutscher Nationalspieler bleibt langfristig in der Schweiz
Dominik Kahun verlängert beim SC Bern bis 2027

Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert. Zuvor war sein Vertrag bis 2024 gelaufen....

CHL Gruppenphase

Donnerstag 01.09.2022
GKS Katowice Katowice
- : -
Rögle BK Rögle
Fehérvár AV19 Székesfehérvár
- : -
ZSC Lions Zürich
Frölunda HC Göteborg
- : -
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
- : -
Tappara Tampere Tampere
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
- : -
Tampere Ilves Tampere
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
EHC Red Bull München München
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
- : -
Eisbären Berlin Berlin
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
Stavanger Oilers Stavanger
Freitag 02.09.2022
HC Oceláři Třinec Třinec
- : -
Belfast Giants Belfast
TPS Turku Turku
- : -
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
Mikkelin Jukurit Mikkelin
- : -
Luleå HF Luleå
Skellefteå AIK Skellefteå
- : -
HC Davos Davos
HC Sparta Prag Prag
- : -
Aalborg Pirates Aalborg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EV Zug Zug
KS Cracovia Krakau
- : -
Straubing Tigers Straubing
Färjestad BK Färjestad
- : -
EC Villacher Sportverein Villach