Blick über die Grenzen - Besucher aus 20 Nationen

Fünf Neue in der Hall of Fame aufgenommenFünf Neue in der Hall of Fame aufgenommen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die

Hall of Fame in Toronto ist immer noch Anziehungspunkt Nummer eins für Freunde

der Eishockey-Tradition. 1,5 Millionen Besucher im Schnitt pro Jahr sind

normal. Auch das Museum im finnischen Tampere hat enormen Zulauf. Die

Ausstellung in Prag ist ebenfalls ein anerkanntes Projekt, ist leider nicht für

aller Fans zugängig, hat aber viel Tradition zu bieten.

Tolle

Zahlen meldet das deutsche Eishockey-Museum mit Hall of Fame in Augsburg.

Mittlerweile

haben sich Besucher aus 20 Nationen ins Gästebuch eingetragen. Die weiteste

Anreise hatten Puckfans aus Südafrika. In der vergangenen Woche wurde das

Museum auch in die Arbeit der Universität Augsburg einbezogen. Studenten aus

der Ukraine, aus Rumänien, Slovenien und der Slovakei waren im Museum tätig.

Alle

waren begeistert von den  Exponaten

und den VIDEO-Filmen und werden auch in der Heimat viel über Augsburg und sein

deutsches Eishockey-Museum berichten.

Das

Museum hat immer Donnerstag und Freitag, jeweils ab 14 Uhr und an Spieltagen

der Augsburger Panther geöffnet.

Gruppenanmeldungen

und Sonderführungen bei:  [email protected]

Vier Punkte bei Comeback trotz Verletzung
Jaromir Jagr schießt Kladno zum Sieg beim Tabellenführer Sparta Prag

Trotz noch nicht vollständig überstandener Adduktorenverletzung erzielte der fast 48 Jahre alte Stürmer zwei Tore und zwei Assists gegen das Team von Uwe Krupp....

Einmal Gold, Einmal Silber und Zweimal Bronze
Vier Medaillen für deutsche Eishockeycracks bei den Youth Olympic Games

Die deutschen Eishockey-Athletinnen und Athleten haben sich vier Medaillen bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne gesichert....

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....

SønderjyskE gewinnt Finalturnier bei Heimvorteil
Continental-Cup geht erstmals nach Dänemark

​Der erste internationale Cup der Saison 2019/20 wurde bei einem Finalturnier in Dänemark ausgespielt. Gewinner des Continental-Cups ist mit SønderjyskE erstmals ein...

Weltmeisterschaft der Division IA in Füssen
Deutsche U18-Frauen verwirklichen Traum vom Aufstieg

​Am letzten Spieltag der U18-Frauen-Weltmeisterschaft der Division IA zeigte die deutsche Mannschaft um U18-Bundestrainerin Franziska Busch ihre ganze Klasse und gew...

Nikita Alexandrov wurde in Burgwedel geboren
Silbermedaillengewinner bei der U20-WM kommt aus Niedersachsen

​Zugegeben, es werden nicht viele gesehen haben und wenn ja, dann haben es noch viel weniger gewusst. Es lief das Finale der U20-Weltmeisterschaft in Tschechien, gen...