Auftaktsieg für DEB-Team gegen Tschechien in der SchweizU18-Nationalmannschaft

DebDeb
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DEB-Auswahl erarbeitete sich Auftaktdrittel ein deutliches Chancenplus von 16:8-Schüssen, das letztlich auch die Drittelführung nach sich zog. Jakub Borzecki sorgte per Shorthander nach Vorarbeit von Florian Elias für den Auftakttreffer der Partie. Die Tschechen schlugen im Mittelabschnitt zurück: Josef Slavicek egalisierte die deutsche Führung in der 25. Minute. Doch die DEB-Auswahl hatte nur 68 Sekunden die direkte Antwort parat. Maximilian Glötzl, der von der U20-Nationalmannschaft zur U18-Auswahl zurückkehrte, traf zur 2:1-Führung. Im Schlussabschnitt sorgten Maksymilian Szuber und Florian Elias in der 42. und 48. Minute für die endgültige Entscheidung. Die deutsche U18-Nationalmannschaft feiert somit den Auftaktsieg beim 5-Nationen-Turnier und trifft bereits am Freitag (15 Uhr) auf den Gastgeber aus der Schweiz.

U18-Bundestrainer Steffen Ziesche: „Der heutige Sieg geht – auch in der Höhe - in Ordnung. Die Jungs haben solide und kompakt gespielt und ihre Chancen genutzt. Auch die Specialteams haben gut funktioniert. Es war eine kompakte Mannschaftsleistung vom Goalie bis hin zu unseren Angreifern und ein gelungener Start in das Turnier. Wir möchten auf diesem Wege auch der U20-Nationalmannschaft noch einmal viel Erfolg für den morgigen WM-Start wünschen.“

Verdiente Niederlage beim EV Zug
Auch München scheidet im Achtelfinale der CHL aus

​Nachdem der EHC Red Bull München im Hinspiel mit 1:5 vor heimischer Kulisse untergegangen war, musste im Rückspiel einiges passieren, um das Ausscheiden aus der Cha...

Goalie-Tor in Straubing
Straubing Tigers und Grizzlys Wolfsburg scheiden im CHL-Achtelfinale aus

​Nicht nur die Hinspiele waren aus deutscher Sicht wenig erfolgreich. Auch in den Rückspielen konnten die deutschen Clubs das Ausscheiden aus der Champions Hockey Le...

CHL-Achtelfinale
Skelleftea besiegt die ZSC Lions knapp

Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League verbucht der Skelleftea AIK einen knappen Erfolg gegen die Zürcher SC Lions....

DEB zeigt sich überrascht
Toni Söderholm hört als Bundestrainer auf – Wechsel zum SC Bern

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist der kurzfristigen Bitte von Toni Söderholm nach einer vorzeitigen Vertragsauflösung nachgekommen....

Salzburg überrascht gegen Rögle
Wolfsburg, Straubing und München verlieren zum CHL-Achtelfinal-Auftakt

​Das war aus deutscher Sicht kein erfolgreicher Spieltag in der Champions Hockey League. Die Grizzlys Wolfsburg, die Straubing Tigers und der EHC Red Bull München ve...

3:0 gegen die Slowakei
DEB-Auswahl gewinnt Deutschland Cup 2022 – neuer Spielort im nächsten Jahr

​Erfolgreiche Titelverteidigung beim Deutschland Cup 2022 in Krefeld: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm hat sich zum zweiten...