Auftaktniederlage für das DEB U20-Team in Kanada

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer

3:6-Niederlage gegen das Team Kanada Ost startete das DEB U20-Team letzte Nacht

in die World Juniors A Challenge 2008 in Camrose (Alberta/Kanada).

Obwohl die jungen

Deutschen mit der 1:0-Führung durch David Wolf (ETC Crimmitschau) bereits nach

49 Sekunden einen guten Start hinlegten, konnten letztendlich schon im ersten

Drittel die Cracks aus Kanada Ost (der Gastgeber tritt mit einem Team aus den

westlichen und einem aus den östlichen Regionen an) ihrer Favoritenrolle gerecht werden und den

Spielstand auf 3:1 aus ihrer Sicht drehen.

Zu zwei weiteren

Torerfolgen kamen die Deutschen unter der Leitung von Ernst Höfner und Jeff

Tomlinson noch einmal im Schlussabschnitt. Toni Ritter (Heilbronner Falken)

erzielte in der 44. Spielminute das zwischenzeitliche 2:4, Martin Hinterstocker

(DEG Metro Stars) konnte knapp fünf Minuten vor Spielende den 3:6-Endstand

markieren.

Jeff Tomlinson sagte

nach dem Spiel: „Dieses Turnier dient für uns zur Vorbereitung auf die

kommenden Weltmeisterschaft. Die heutige Partie öffnete unseren Jungs erst

einmal die Augen. Sie haben einen Vorgeschmack bekommen, worauf es ankommt. Als

Fazit von heute können sie ziehen, dass das Spiel sehr kraftintensiv war. Außerdem

haben sie gemerkt, dass sie auf dem Eis einfach schnellere Entscheidungen

treffen müssen, um mithalten zu können.“

Für den deutschen

Torhüter Maximilian Englbrecht (EV Landsberg 2000) hatte Tomlinson trotz der

sechs Gegentore aber auch noch aufmunternde Worte: „Unser Goalie hat heute gut

gespielt. Er hielt, was zu halten war.“

Heute Nacht trifft

das DEB-Team auf die Auswahl der USA. (ovk)

Weitere Ergebnisse:

Weißrussland - Kanada West 4:3

Russland - Weißrussland 10:4

Nach acht Jahren in Nordamerika
Marc Michaelis wechselt in die Schweiz zu den SCL Tigers

Die SCL Tigers aus der Schweiz haben Nationalstürmer Marc Michaelis verpflichtet. Das gab der Verein aus Langnau am Dienstagnachmittag bekannt....

Deutliche 3:7-Niederlage gegen die Schweiz im 2. Relegationsspiel
U18-Frauen-WM: DEB-Team steigt in die Division 1 ab

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor auch das zweite Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) gegen die Schweizerinn...

Vier deutsche Teilnehmer
Die CHL beginnt ihre neue Spielzeit am 1. September

​Endlich ist es wieder soweit. Die Champions Hockey League, kurz CHL, beginnt ihre Saison am 1. September 2022. Der Auftakt wird dabei in Polen durchgeführt, wo der ...

Der Verteidiger der Manitoba Moose zu Gast im Hockeyweb-Instagram-Livestream
Leon Gawanke: „Dieses Jahr war ich so nah dran, wie noch nie!“

Obwohl Leon Gawanke bereits seit knapp sechs Jahren in Kanada aktiv ist, blieb ein Einsatz in der NHL bisher noch aus. Darüber und über die Weltmeisterschaft in Finn...

U18-Frauen-WM
Im ersten Relegationsspiel siegt die Schweiz denkbar knapp mit 1:0

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das erste Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) denkbar knapp mit 0:1 gegen ...

U18-Frauen-WM
2:6-Niederlage für Deutschland gegen Tschechien

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das zweite Spiel bei der Weltmeisterschaft in den USA mit 2:6 gegen Gruppenfavorit Tschechien. Leonie Willeitne...