Auftaktniederlage für das DEB U20-Team in Kanada

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer

3:6-Niederlage gegen das Team Kanada Ost startete das DEB U20-Team letzte Nacht

in die World Juniors A Challenge 2008 in Camrose (Alberta/Kanada).

Obwohl die jungen

Deutschen mit der 1:0-Führung durch David Wolf (ETC Crimmitschau) bereits nach

49 Sekunden einen guten Start hinlegten, konnten letztendlich schon im ersten

Drittel die Cracks aus Kanada Ost (der Gastgeber tritt mit einem Team aus den

westlichen und einem aus den östlichen Regionen an) ihrer Favoritenrolle gerecht werden und den

Spielstand auf 3:1 aus ihrer Sicht drehen.

Zu zwei weiteren

Torerfolgen kamen die Deutschen unter der Leitung von Ernst Höfner und Jeff

Tomlinson noch einmal im Schlussabschnitt. Toni Ritter (Heilbronner Falken)

erzielte in der 44. Spielminute das zwischenzeitliche 2:4, Martin Hinterstocker

(DEG Metro Stars) konnte knapp fünf Minuten vor Spielende den 3:6-Endstand

markieren.

Jeff Tomlinson sagte

nach dem Spiel: „Dieses Turnier dient für uns zur Vorbereitung auf die

kommenden Weltmeisterschaft. Die heutige Partie öffnete unseren Jungs erst

einmal die Augen. Sie haben einen Vorgeschmack bekommen, worauf es ankommt. Als

Fazit von heute können sie ziehen, dass das Spiel sehr kraftintensiv war. Außerdem

haben sie gemerkt, dass sie auf dem Eis einfach schnellere Entscheidungen

treffen müssen, um mithalten zu können.“

Für den deutschen

Torhüter Maximilian Englbrecht (EV Landsberg 2000) hatte Tomlinson trotz der

sechs Gegentore aber auch noch aufmunternde Worte: „Unser Goalie hat heute gut

gespielt. Er hielt, was zu halten war.“

Heute Nacht trifft

das DEB-Team auf die Auswahl der USA. (ovk)

Weitere Ergebnisse:

Weißrussland - Kanada West 4:3

Russland - Weißrussland 10:4

Schweiz-Testspiele abgesagt
Maßnahme der U18-Männer-Nationalmannschaft abgebrochen

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat die Phase zwei der WM-Vorbereitung der U18-Männer-Nationalmannschaft nach einem positiven Corona-Schnelltest im Team sofort abgebroc...

16 Stunden nach dem 5:1-Sieg
DEB-Frauen verlieren zweiten WM-Test gegen Österreich nach Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel für das WM-Turnier in Kanada knapp verloren. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes unterlag 16 ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen siegen in erstem WM-Test deutlich gegen Österreich

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Testspiel für das WM-Turnier in Kanada erfolgreich gestaltet. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes besie...

Phase zwei der WM-Vorbereitung
U18-Männer-Nationalmannschaft testet zweimal gegen die Schweiz

​Die U18-Männer-Nationalmannschaft startet in dieser Woche in die Phase zwei der Vorbereitung auf die WM in den USA (26. April bis 6. Mai). ...

La Montanara erklingt bald in neuer Arena
HC Ambri-Piotta verabschiedet sich von der Valascia

​22.467 Tage oder 61-einhalb Jahre. Ein Alter, in dem viele Menschen in Deutschland und in der Schweiz (fast) in Rente gehen oder zumindest am Horizont ihren Ruhesta...

Am 22. April geht es nach Kanada
DEB-Frauen treffen in zwei WM-Tests auf Österreich

​Die deutsche Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft wird in Phase zwei der Vorbereitung auf das WM-Turnier in Kanada (6. bis 16. Mai) zwei Testspiele gegen Österreich ...