Alles Gute Herr Präsident - IIHF-Boss Rene Fasel feiert Geburtstag

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der erste Mann des Welteishockeys feiert seinen 55. Geburtstag. Rene Fasel, einer der wenige hohen Funktionäre der seinen Sport von der Picke auf gelernt hat. Der am 6. Februar 1950 in Fribourg (SUI) geborene Zahnarzt spielte aktiv für den HC Fribourg in der Nationalliga. Dan wurde er ein erstklassiger Schiedsrichter, leitete u.a. 37 Länderspiele. Als Offizieller war er Zentralpräsident im Schweizer Verband.



Seit 1986 gehört er dem IIHF-Council an, war Vorsitzender im Schiedsrichter-Committee und gehörte dem Marketing-Committee an. Seit dem IIHF-Kongress 1994 in Venedig ist er als Nachfolger von Dr. Günther Sabetzki Präsident des Eishockey- Weltverbandes IIHF. Unter seiner Leitung wurde der Kontakt zur Profiliga NHL weiter verbessert. Er schaffte es, dass jetzt auch NHL-Profis am Olympischen Turnier teilnehmen können und die Profiliga in dieser Zeit erstmals in der NHL-Geschichte eine Spielpause einlegt. Der Weltverband IIHF ist heute einer der größten Sport-Organisationen der Welt mit derzeit 63 Mitgliedsnationen. Hockeyweb wünscht dem sympathischen Eidgenossen alles Gute zum Geburtstag. (Horst Eckert)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
2:0-Serienführung gegen Vsetin
Jaromir Jagr bricht gleich zwei Rekorde von Gordie Howe

Die ewige Nummer 68 ist nun nicht nur der älteste Spieler, der jemals bei einem Profi-Spiel auf dem Eis stand, er ist auch der älteste Torschütze....

Seider, Peterka & Co.
Die deutschen NHL-Spieler und die WM: Kommt er oder kommt er nicht?

Mit dem Abschluss der Hauptrunde stellt sich - nicht nur beim DEB - die Frage, welche Spieler aus der besten Liga der Welt die Saison mit WM-Hockey abrunden wollen. ...

WM-Vorbereitung
7:3 gegen die Slowakei: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse

​Die Eishockey-Nationalmannschaft der Männer hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren war die Mannschaft von Bund...

Schulter-Probleme sind der Grund
Tim Stützle spielt bei der WM nicht für Deutschland

​Für die Ottawa Senators ist die Saison beendet – für ihren Starspieler Tim Stützle allerdings auch. Der 22-Jährige wird nicht für Eishockey-Vizeweltmeister Deutschl...

3:2-Erfolg in Frederikshavn
U18-Weltmeisterschaft: DEB-Team schlägt Österreich zum Auftakt

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft darf sich zum Einstand in die Eishockey-U18-Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn über einen Sie...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...