Ak Bars Kazan Champions Cup-Sieger

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag, den dritten Spieltag im Turnier der

Landesmeister aus Finnland, der Schweiz, Tschechien, Schweden, Russland und der

Slowakei stellten der finnische Vertreter Hämeelinna PK und der Teilnehmer des

Gastgeberlandes Ak Bars Kazan jeweils mit Siegen über Sparta Prag (3:2) und den

HC Lugano (3:0) ihren Finaleinzug sicher.

Beim großen Showdown am Finaltag behielt der Ak Bars Kazan

mit einem deutlichen 6:0-Erfolg das bessere Ende für sich und gewann so die

Trophäe der dritten Auflage des IIHF European Champions Cup.

 

3. Tag

 

HC Sparta Prag – Hämeelinna PK 2:3 (1:1; 1:2; 0:0)

0:1 (10:07) Lathi

– Kainanen
1:1 (18:26)

Cernosek – Hlavac
1:2 (21:52) Vikho

– Leino
2:2 (25:27)

Hanzlik – Ton, P./ Vykoukal PP1
2:3 (32:48)

Makiaho – Keinanen  SH1

Schiedsrichter:

Bulanov (RUS)

Strafen: 18/ 12

Zuschauer: 4200

 

HC Lugano – Ak Bars Kazan 0:3 (0:1; 0:1; 0:1)

 0:1 (12:48)

Proshkin – Morozov/ Zaripov
0:2 (23:33)

Zinoviev – Morozov/ Proshkin
0:3 (49:27)

Zinoviev – Morozov/ Proshkin  PP2

Schiedsrichter: Sindler (CZE)

Strafen: 26/ 12

Zuschauer:  11.200

 

Finale:

 

Hämeelinna PK – Ak Bars Kazan

0:6 (0:3; 0:0; 0:3)

0:1 (08:21) Zinoviev – Morozov  PP1
0:2 (11:49) Zaripov – Zinoviev
0:3 (14:39) Morozov – Proshkin/ Zinoviev
0:4 (44:17) Nikulin – Vorobiev, V.
0:5 (47:22) Pervyshin – Vorobiev,V./ Morozov  PP1
0:6 (49:01) Schadilov – Badyukov/ Obukhov

Schiedsrichter: Sindler (CZE)

Strafen: 26/ 20

Zuschauer: 11.700

 

MVP: Alexei Morozov

(Kazan)

Bester Goalie:  Mika Noronen (Kazan)

Bester Verteidiger: Dick

Tarnström (Lugano)

Bester Stürmer: Alexei

Morozov (Kazan)

 

 
All Star Team:

Mika Noronen

Vitali Proshkin  – Ilya Nikulin

Danis Zaripov – Sergei Zinoviev

– Alexei Morozov

(alle Kazan)

Schweiz: Zwei Serien stehen 2:0, zwei 1:1
EHC Biel und EV Zug auf dem Weg ins Halbfinale

​Bereits die ersten beiden Spiele im Viertelfinale der Schweizer NL-Play-offs zeigten, dass keiner der Favoriten die Runde im Schongang absolvieren kann. Sehr kurios...

Brisante Serie Lausanne - Langnau
Heinz Ehlers will gegen Ex-Club weiterkommen

Lausanne gleicht im brisanten Duell gegen Langnau aus....

SC Bern holt mit vier Punkten Vorsprung die Hauptrundenmeisterschaft
Unglaublich: Meister ZSC Lions muss in die Play-downs

​In der Schweiz hat am Montagabend die Erde gebebt. Natürlich im übertragenen Sinne und niemand landete im Spittal, aber es wird „Opfer“ geben, nämlich bei einigen s...

Play Off-Viertelfinale in Tschechiens Unterhaus
Jaromir Jagr trifft auf seinen Übeltäter

Wenn es um Superstar Jaromir Jagr, ist alles ein bisschen größer - und so erhält auch das Duell im Play Off-Viertelfinale in Tschechiens zweithöchster Liga zwischen ...

Ambri schockt Zug – deutlicher Sieg für Lugano gegen
Schweiz: SC Bern steht nach Sieg in Davos vor dem Hauptrundentitel

​Der Dienstagabend hatte es in sich. Drei Nachholspiele standen auf dem Programm und in allen dreien blieben die Gäste Sieger. Vor allem das Torverhältnis von 17:6 s...

Nach einem Jahr Verletzungspause spielt er wieder in Tschechien
Jaromir Jagr: Comeback mit 47 Jahren

Jaromir Jagr kann es nicht lassen! Im zarten Alter von 47 Jahren hat er gestern sein Comeback in der zweiten tschechischen Liga gegeben. ...