4.000 WM-Tickets in Köln eingetroffen

Eishockey in Namibia startbereitEishockey in Namibia startbereit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Frohe Kunde für viele deutsche

Eishockey-Fans. Am heutigen Donnerstag sind die zwischen dem tschechischen

Verband und der deutschen offiziellen Vorverkaufsstelle MSM Ticketing

vereinbarten 4.000 Kartenpakete für die Eishockey-Weltmeisterschaft 2004 in

Tschechien in Köln eingetroffen. MSM-Geschäftsführer Niko Maedge nahm diese

heute am Flughafen Köln-Wahn entgegen.


Noch am Übergabeort wurde die Lieferung im Beisein eines neutralen Gremiums überprüft

und als anstandslos erklärt.


Maedge zeigte sich zufrieden: "Wir freuen uns natürlich sehr über den

Erhalt der Tickets und die damit verbundene endgültige Garantie, dass wir unser

Wort halten und alle Fans, denen wir eine Bestätigung übersendet haben, auch

beliefern werden!"


"Die harte Arbeit des Teams und das lange geduldige Warten der Fans wird

somit belohnt", so Maedge weiter.


Mit 4.000 Ticketbuchungen gehört MSM Ticketing zu den größten

Vorverkaufsstellen dieser Weltmeisterschaft.


Noch heute begann die interne Zuteilung der Tickets gemäß den Bestellungen.

Der Eintrittskartenversand erfolgt nun in Etappen. Wir bitten daher um Verständnis,

dass nicht morgen und auch noch nicht Anfang der kommenden Woche alle Fans ihre

Tickets erhalten werden.

Dies ist logistisch nicht möglich und würde den Missbrauch und Diebstahl fördern.

U16-Frauen-Nationalmannschaft
Zwei Niederlagen gegen Tschechien

​Die U16-Frauen-Nationalmannschaft hat ihre beiden Länderspiele gegen Tschechien verloren. In der Netzsch-Arena in Selb unterlag die Mannschaft von Nachwuchs-Bundest...

Alle zwölf NL-Vereine eine Runde weiter
Favoriten setzen sich in der ersten Runde des Schweizer Pokals durch

​Die Topteams der National League haben ihre Lektion gelernt. In den letzten Jahren gab es immer wieder in ersten Runde des Schweizer Eishockey-Pokals für sie böse Ü...

Mannheim ist weiter, München und Augsburg stehen kurz davor
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf dem Vormarsch

​Der Meister ist durch. Die Adler Mannheim holten mit dem vierten Spiel elf von maximalen zwölf Zählern und sind bereits vorab für das Achtelfinale der Champions Hoc...

Ungefährdeter Heimsieg der Adler gegen die Vienna Capitals
Adler Mannheim ziehen in das Achtelfinale der Champions Hockey League ein

Der deutsche Meister gewinnt nach dem 4:0 gegen Wien auch das vierte Spiel der Champions Hockey League und zieht souverän in das Achtelfinale ein. Zweites Spiel ohne...

Penaltyerfolg beim HC Ambri-Piotta – die CHL am Samstag
EHC Red Bull München hat Sprung ins Achtelfinale in der Hand

​Der erste Tag des vierten Spieltags der Champions Hockey League ist vorbei. Wir blicken auf die Ergebnisse der Paarungen. Der aktuelle CHL-Champion Frölunda Indians...

Mannheim gewinnt, Augsburg unterliegt nach Verlängerung
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf Achtelfinalkurs

​In der Gruppe C der Champions Hockey League zeigten die Augsburger Panther gegen Lulea ein beherztes Spiel, mussten aber, bedingt durch Abwehrschwächen in der Verlä...