Zwei Testspiele, zwei Siege für die Crash Eagles KaarstErfolge gegen Hilden und Velbert

Eagles-Spieler Nils Lingscheidt. (Foto: Crash Eagles Kaarst)Eagles-Spieler Nils Lingscheidt. (Foto: Crash Eagles Kaarst)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zweite Mannschaft war bereits in der letzten Saison erfolgreich unterwegs und hat nun mit Torwart-Routinier Philipp Inger einen erfahrenen Schlussmann zwischen den Pfosten. Das Team von Coach Dominik Linde hatte gegen die mit vielen Junioren gespickten Velberter keine Mühe einen Kantersieg zu erzielen.

Die erste Herrenmannschaft traf im Anschluss auf Hilden und hatten mit der defensiven Spielweise der Gäste anfangs große Mühe und so dauerte es bis zu 18. Spielminute ehe das 1:0 gelang. Am Ende stand ein 11:5 auf der Anzeigetafel, für die ohne sieben Stammkräfte angetretenen Adler. Dafür konnten einige Akteure der Juniorenmannschaft wichtige Erfahrung in der ersten Mannschaft sammeln.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅