Zurück in den Alltag

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Fünf Tage ist es her, da verloren die Rhein Main Patriots ihr Pokalviertelfinalspiel gegen Bundesligist TV Augsburg mit 5:7. Jetzt müssen die Augen aber wieder nach vorne gerichtet werden, um das wichtige Saisonziel Aufstieg in die 2. Skaterhockey-Bundesliga zu realisieren. Dafür trifft man am kommenden Wochenende auf zwei bereits aus dieser Saison bekannten Mannschaften.

Mit den Badgers Spaichingen II wartet eine junge, hungrige Mannschaft am Samstag auf die Niddataler. Doch nach dem deutlichen 13:0 aus dem Hinspiel sollte ein Sieg eingeplant werden. Am Sonntag um 18 Uhr kommen dann die Bulls Bahlingen nach Assenheim. Das Team mit den beiden Topscorern der Liga Anton Bauer und Michael Frank hat bereits im Hinspiel das Leben der Rhein Main Patriots besonders schwer gemacht, nach einem 3:7-Rückstand konnte man im Breisgau erst 14 Sekunden vor dem Ende das erlösende Tor zum 8:7-Auswärtssieg bejubeln.