Turnier für den guten ZweckCrazy-Old-Bears-Cup in Krefeld

Turnier für den guten ZweckTurnier für den guten Zweck
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag findet in der Arena Horkesgath zum zehnten Mal der Crazy-Old-Bears-Cup statt. Das Skaterhockey-Jubiläumsturnier steht unter einem besonderen Motto, denn die Crazy-Old-Bears haben zu der Spenden-Aktion „Wir helfen Kim“ aufgerufen.

Die acht teilnehmenden Teams wurden gebeten für diese Aktion zu spenden, auch die Skating Bears, wo die Crazy Old Bears beheimatet sind, haben auf ihrer Homepage unter www.skatingbears.de die Aktion unterstützt. Das Jubiläumsturnier beginnt am Samstag um 9 Uhr. Es wird in zwei Gruppen gespielt. In Gruppe A spielen die Bockumer Old Dogs, die Bochum Old Lakers, die Pulheim Vipers Old Stars und die Miners Oberhausen. In Gruppe B treffen die Grauen Panther Wedemark, die Old Samurai Iserlohn und die beiden Skating-Bears-Teams, die Crazy Old Bears und die Grizzly Bears, aufeinander. Titelverteidiger sind die Grizzly Bears, die um 9.50 Uhr gleich auf ihre Vereinskonkurrenten Crazy Old Bears treffen. Die Halbfinalspiele sollen ab 15 Uhr ausgetragen werden, das Finale ist für 18.40 Uhr angesetzt.

Vorbereitungsturnier
Crash Eagles Kaarst landen auf dem dritten Rang in Köln

​Ein 6:5-Sieg nach Penaltyschießen gegen den Crefelder SC beschert den Crash Eagles Kaarst den Bronze-Rang beim Turnier der HC Köln-West Rheinos. ...

Personalplanung bei den Rhein-Main Patriots
Mit Marco Forster kommt ein weiterer Torgarant zurück

​Marco Forster wechselt von den Kassel Wizards nach drei Jahren wieder zurück zur alten Wirkungsstätte und spielt künftig für den Skaterhockey-Zweitligisten Rhein-Ma...

Fünf Teams treffen sich zur Standortbestimmung
Crash Eagles Kaarst reisen zum Vorbereitungsturnier nach Köln

​Wo am 16. Dezember 2018 die Saison 2018 mit dem Meistertitel endete, beginnt die neue Spielzeit 2019 für die Crash Eagles Kaarst: In der Sportanlage in Köln-Bocklem...

Der Meister legt wieder los
Crash Eagles Kaarst starten in die Vorbereitung

​Mit neuem Trainerteam und einem Neuzugang beginnt für den Deutschen Skaterhockey-Meister Crash Eagles Kaarst die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Spielzeit. ...

Viel Erfahrung für die Rhein-Main Patriots
Patric Pfannmüller steht vor seinem Comeback

​Patric Pfannmüller wird für die Jubiläumssaison noch einmal das Patriots-Trikot tragen. Nachdem er in der vergangenen Saison bereits im Ligabetrieb der Skaterhockey...