Spielabbruch in UedesheimFläche nicht bespielbar

Spielabbruch in UedesheimSpielabbruch in Uedesheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

2:1 führten die Hausherren nach Treffern von Dennis Kobe und Jakob Matzken zu diesem Zeitpunkt. Rabe hatte in Überzahl für den zwischenzeitlichen Ausgleich in einer schnellen Partie mit vielen Torszenen auf beiden Seiten gesorgt.

Mit fortlaufender Spielzeit rutschten dann immer mehr Spieler aus, deswegen entschieden sich die Schiedsrichter korrekter Weise zum Abbruch. Trotz aller Bemühungen wurde es nach 30 Minuten Wartezeit nicht besser und der Schlusspfiff erfolgte. Die Partie wird nun dem Regelbuch entsprechend neu angesetzt, das Heimrecht wechselt jedoch nicht. „Schade das es so gelaufen ist“, befand Chiefs-Coach Marcel Mörsch nach dem Kurzauftritt. „Die Jungs waren heute richtig gut drauf, da wäre was gegangen. Aber unter den Umständen war es die richtige Entscheidung die Partie abzubrechen.“

Am Freitag sind die Chiefs schon wieder im Einsatz, dann geht’s nach Köln. Neuigkeiten gibt es auch was den Pokalwettbewerb angeht. Beide Herrenmannschaften der Chiefs haben ein Heimspiel gezogen. Die 2. Mannschaft erwartet die Commanders Velbert, die Bundesliga-Truppe freut sich auf die Nasenbären aus Rostock im „Chiefs Garden“. Vermutlich wird bereits in zwei Wochen gespielt.

Wechsel von Essen nach Assenheim
Jan Barta kehrt zu den Rhein-Main Patriots zurück

​Jan Barta wechselt von den Rockets Essen aus der 1. Skaterhockey-Bundesliga zur Saison 2019 zu den Rhein-Main Patriots nach Assenheim. ...

8:3-Sieg im Finale gegen die Bissendorf Panther
Junioren der Crash Eagles zum sechsten Mal in Folge Deutscher Meister

​Zum sechsten Mal in Folge sind die Skaterhockey-Junioren der Crash Eagles Kaarst Deutscher Meister. Ein klarer und verdienter 8:3-Erfolg gegen die Bissendorfer Pant...

9:6 im dritten Finalspiel gegen den HC Köln-West
Crash Eagles Kaarst werden erneut Deutscher Meister

​Der Deutscher Meister 2018 heißt wie im Vorjahr Crash Eagles Kaarst. Den Adlern gelingt durch einen 9:6 (1:4, 4:0, 4:2)-Sieg im dritten Play-off-Finalspiel der Skat...

Endgültige Entscheidung naht
Crash Eagles reisen zum entscheidenden Finalspiel nach Köln

​Gelingt den Crash Eagles Kaarst die Titelverteidigung in der Skaterhockey-Bundesliga oder werden die Rheinos vom HC Köln-West aus der Domstadt Deutscher Meister 201...

10:5-Erfolg gegen den HC Köln-West
Crash Eagles Kaarst erzwingen drittes Finalspiel

​Die Crash Eagles Kaarst besiegen den HC Köln-West in der Play-off-Finalserie der Skaterhockey-Bundesliga mit 10:5 (1:1, 7:1, 2:3) und erzwingen drittes und entschei...