Skating Bears stehen vor letztem HauptrundenspielKrefeld trifft auf Oberhausen

Skating Bears stehen vor letztem HauptrundenspielSkating Bears stehen vor letztem Hauptrundenspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Miners haben nach den letzten Niederlagen der Bears ihre eigenen Spiele gewonnen und die Tabellenführung übernommen und werden auch als Erstplatzierter in die Play-offs gehen. Für die Bears geht es in dieser Begegnung darum, den zweiten Platz zu verteidigen, denn den können noch die Commanders Velbert erobern, die ebenfalls am Samstag beim Schlusslicht Langenfeld Devils antreten. Die Bears müssen daher gewinnen, denn sie haben nur einen Punkt Vorsprung vor Velbert. Und den Heimvorteil zu haben, ist auch nicht ganz unwichtig. Verzichten müssen die Bären auf Kapitän Jan Lankes, ansonsten dürften den Trainern Fabian Peelen und Roman Tellers alle Spieler zur Verfügung stehen. Im Pokal und im Liga-Hinspiel konnten die Miners Oberhausen als Sieger vom Platz gehen.