Skating Bears spielen bei den Rockets EssenCrefelder SC

Skating Bears spielen bei den Rockets EssenSkating Bears spielen bei den Rockets Essen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Hinspiel erzielten die Rockets 25 Sekunden vor dem Ende in Überzahl den Siegtreffer und nahmen drei Punkte mit ins Ruhrgebiet. Nach der bescheidenen Vorstellung der Bears gegen die Bissendorfer Panther müsste bei den Skating Bears nun eine positive Reaktion folgen. Die Rockets müssen mit Christian Nieberle und Pierre Klein auf zwei Topscorer verzichten, die nach Spieldauerdisziplinar- und Matchstrafe gesperrt sind. Auf welche Spieler CSC-Coach Thomas Spinnen in Essen zurückgreifen kann, ist noch fraglich. Definitiv fehlen werden die Junioren und die Spieler der zweiten Mannschaft, die parallel in Kaarst bzw. in Kassel um Punkte für ihre eigentlichen Teams kämpfen. Durch die Abgänge von Tim Gregorie vor einigen Monaten und Dennis Kobe vor zwei Wochen ist der Kader der Bears stark ausgedünnt. Da auch auf die Eishockey-Spieler nicht mehr zugegriffen werden kann, hat Thomas Spinnen maximal elf Feldspieler zur Verfügung. Es wird also ein äußerst schwieriges Unterfangen, in Essen Punkte zu holen.

Crefelder SC spielt gegen Düsseldorf und Iserlohn
Skating Bears müssen am Wochenende gleich zweimal ran

​Gleich zwei Spiele haben die Skating Bears am Wochenende. Am Samstag muss der Crefelder SC in der Skaterhocky-Bundesliga um 19 Uhr bei den Düsseldorf Rams, am Sonn...

Drittes Saisonspiel
Crash Eagles Kaarst reisen ins Sauerland zu den Samurai Iserlohn

​Das dritte Spiel der Saison 2019 in der Skaterhockey-Bundesliga führt die Crash Eagles Kaarst zu den Samurai nach Iserlohn, dem Finalgegner der Saison 2017. Spielbe...

Klassenunterschied war zu sehen
18:5-Kantersieg der Crash Eagles Kaarst in Düsseldorf

​Es war kein Spiel auf Augenhöhe gegen indisponierte Düsseldorfer Rams. Trotz der fehlenden Dominik Boschewski, Tim Dohmen und Tobias Wolff war beim 18:5-Sieg der Cr...

Skating Bears besiegen die Commanders Velbert
Deutliche Angelegenheit für den Crefelder SC

​Die Skating Bears gewinnen in der Skaterhockey-Bundesliga souverän gegen die Commanders Velbert: Der Crefelder SC setzte sich mit 11:2 (3:0, 6:1, 2:1) durch. ...

Spiel gegen die Commanders Velbert
Heimpremiere der Skating Bears am Sonntag

Am Sonntag um 19 Uhr feiern die Skating Bears ihre Saison-Heimpremiere in der Horkesgath-Arena: Der Crefelder SC trifft in der Skaterhockey-Bundesliga auf die Comman...