Skating Bears haben die Wölfe aus Atting zu GastCrefelder SC

Skating Bears haben die Wölfe aus Atting zu GastSkating Bears haben die Wölfe aus Atting zu Gast
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe aus Bayern waren im vergangenen Jahr souverän in die Play-offs eingezogen, haben aber für die Saison 2015 keine Spielerlaubnis für die Eishalle in Straubing für die 1. Bundesliga erhalten und mussten zwangsabsteigen. So kommt es am Samstag dann gleich zum zweiten Spitzenspiel in der 2. Bundesliga, nachdem die  Skating Bears das Lokalderby am vergangenen Wochenende mit 11:4 nach souveränem und diszipliniertem Auftritt für sich entscheiden konnten. Die Attinger Wölfe sind jedoch stärker und torgefährlicher einzuschätzen als die Bulldogs. Mit welcher Taktik die Bears gegen die Wölfe auflaufen, werden die Trainer Fabian Peelen und Roman Tellers wohl erst am Samstagabend entscheiden, wenn sie das Spiel von Atting bei den Bockumer Bulldogs gesehen haben, welches um 19 Uhr beginnen wird.