Skaterhockey-EM: Ungeschlagen ins Halbfinale

Die Pokalergebnisse - Uedesheim besiegt LüdenscheidDie Pokalergebnisse - Uedesheim besiegt Lüdenscheid
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die deutsche Nationalmannschaft blieb auch am zweiten Turniertag bei der Skaterhockey-EM in Österreich voll auf Kurs. Denn mit drei weiteren Erfolgen schloss die ISHD-Auswahl die Vorrunde mit sechs Siegen in sechs Spielen verlustpunktfrei ab und geht als Spitzenreiter in die Play-offs. Im Halbfinale trifft Deutschland auf Österreich – was auch auf die Frauen-Nationalmannschaft zutrifft, die ihr letztes Vorrundenspiel gegen die Schweiz verlor.

Die Statistik der Samstagspiele:

Männer:

Deutschland – Dänemark 3:1

1:0 Alexander Weiß, 1:1, 2:1 Florian Surkemper, 3:1 Marcel Mörsch.

Deutschland – Schweiz 4:3

0:1, 1:1 Sascha Wilson, 2:1 Markus Bak, 2:2, 3:2 Manuel Ningel, 3:3, 4:3 Michael Häfele.

Deutschland – Österreich 4:0

1:0 David Tözen, 2:0 David Tözen, 3:0 Tim Lücker, 4:0 Sascha Jacobs.

Frauen:

Deutschland – Dänemark 3:0

1:0 Chantal Abel, 2:0 Traudel Maluga, 3:0 Chantal Abel.

Deutschland – Österreich 5:1

1:0 Ursula Monsieur, 2:0 Kerstin Sacré, 3:0 Anna Carina Faber, 4:0 Candy Wilson, 5:0 Jana Gowinkovsky, 5:1.

Deutschland – Schweiz 1:2

0:1, 0:2, 1:2 Nina Dietrich.

Crefelder SC spielt gegen Düsseldorf und Iserlohn
Skating Bears müssen am Wochenende gleich zweimal ran

​Gleich zwei Spiele haben die Skating Bears am Wochenende. Am Samstag muss der Crefelder SC in der Skaterhocky-Bundesliga um 19 Uhr bei den Düsseldorf Rams, am Sonn...

Drittes Saisonspiel
Crash Eagles Kaarst reisen ins Sauerland zu den Samurai Iserlohn

​Das dritte Spiel der Saison 2019 in der Skaterhockey-Bundesliga führt die Crash Eagles Kaarst zu den Samurai nach Iserlohn, dem Finalgegner der Saison 2017. Spielbe...

Klassenunterschied war zu sehen
18:5-Kantersieg der Crash Eagles Kaarst in Düsseldorf

​Es war kein Spiel auf Augenhöhe gegen indisponierte Düsseldorfer Rams. Trotz der fehlenden Dominik Boschewski, Tim Dohmen und Tobias Wolff war beim 18:5-Sieg der Cr...

Skating Bears besiegen die Commanders Velbert
Deutliche Angelegenheit für den Crefelder SC

​Die Skating Bears gewinnen in der Skaterhockey-Bundesliga souverän gegen die Commanders Velbert: Der Crefelder SC setzte sich mit 11:2 (3:0, 6:1, 2:1) durch. ...

Spiel gegen die Commanders Velbert
Heimpremiere der Skating Bears am Sonntag

Am Sonntag um 19 Uhr feiern die Skating Bears ihre Saison-Heimpremiere in der Horkesgath-Arena: Der Crefelder SC trifft in der Skaterhockey-Bundesliga auf die Comman...